10 Monate altes Baby reagiert nicht auf Aufforderungen

Hallo ihr Lieben,
Ist es bedenklich wenn mein Sohn mit knapp 10 Monaten noch nicht auf „wo ist der Ball oder Papa“? reagiert? Er ist motorisch super fit und allgemein sehr anhänglich und glückliches kleines Kerlchen. Aber es verunsichert mich wirklich, dass er auf meine Fragen noch gar nicht reagiert 😣

2

Nein das ist absolut nicht bedenklich. Wenn er ansonsten normal entwickelt ist , dann lass ihm bitte sein eigenes Tempo. Weder das was andere sagen noch das was Du an anderen Babies beobachtest wird ihn dazu bringen sich schneller zu entwickeln. Das einzige was passiert ist, dass du dich und unbewusst dein Baby unter Druck setzt, was völlig unnötig und schade ist. Genieß dein Kind ! ❤

3

Nachtrag: ich kann auch nur jedem empfehlen, nicht immer nachzulesen, "was sollte das Baby dann und dann können" . Das arme Baby ! Woher soll es das wissen ? Es kann noch nicht lesen. Mein erster war so ein Spätentwickler und hat schnell alle überholt. Jedes Baby ist anders und hat zum Glück ein eigenes Tempo!

1

Hallo!

Mit 10 Monaten ist dein Sohn noch so klein!Das muss er in dem Alter noch nicht können.Alle entwickeln sich unterschiedlich -bauen bestimmte Fähigkeiten schneller oder anders aus- haben bestimmte Interessen oder Zähne/Wachstum kommt ihnen in die Quere.
Also alles gut 🙂

4

Mich würde es eher wundern, wenn ein Baby in dem Alter schon verstehen würde, was Du ihn fragst 😂 Keine Sorge, ist ganz normal. Das kommt noch.