Nächtliches Stillen und diese Windeln machen mich verrückt

Hallo Ihr Lieben,

Vielleicht kann mir hier jemand weiter Helfen. Mein Sohn ist jetzt knapp 3 Wochen alt. Wir benutzen die Pampers 1er und die hatte ich auch bei allen 3 Geschwistern davor - war immer zufrieden.

Mit unserem letzten Nachzügler habe ich dann beschlossen voll zu stillen - was zu meiner Überraschung wirklich top funktioniert. Der kleine ist in der Nacht sehr gnädig wenn ich das mal so ausdrücken darf , ich lege ihn einfach neben mich und stille dann "im Schlaf" ;-). Wir gehen relativ spät ins Bett weil , ihr kennt das bestimmt, am Tage soviel liegen geblieben ist oder man einfach noch etwas Paarzeit braucht. Also mache ich die "letzte" Windel meist gegen 1 Uhr.

Morgens um 6-7 wenn wir aufstehen müssen , ist IMMER das Laken + Babyklamotten nass und die Windel eine pure Wasserbombe. Habe schon eine Inkontinenzunterlage drunter liegen. Liegt das einfach daran das er Nachts ununterbrochen trinken kann (ich bewege mich dann keinen cm mehr und er findet auch immer allein den weg zu seiner Milchbar) oder sollte ich schon auf 2er windeln umsteigen ? Er wiegt jetzt 3715 gramm und die 1er passen eig. Noch ganz gut.
Wecker stellen zum Wickeln ?

Ach keine Ahnung :-( wie macht ihr dass denn ?

1

Ich habe mit den Pampers immer nasse Wäsche gehabt. Und bin dann auf die rossmann und dm windeln umgestiegen. Und sobald es mehr pipi wurde direkt ne Nummer größer.
Aktuell hat mein Sohn 8,3kg .wir nutzen aber die 5 windeln (10-16kg , sind ja aber auch bloß ungefähre richtwerte) , weil er pinkelt wie ein Weltmeister 🤪

9

die 4+ ist sb 9 kilo, vielleicht reichen auch die erstmal😅

13

Ja tagsüber reichen die 4+
Aber nachts brauchen wir die 5 , weil er sonst wirklich ausläuft.
Er bekommt gegen 19uhr seine nachtwindel und steht dann zwischen 6 und 7 Uhr auf. So muss ich nachts nicht extra wickeln, ist aber schon kurz vor Explosion am Morgen 🤪

2

Also mein Kind ist 2 und wir haben das Problem auch. Und das ohne Stillen und Milch trinken. Ich werde tatsächlich mehrmals und der Nacht wach und kontrolliere die Windel. Bzw wickeln ich immer nochmal bevor ich ins Bett gehe.
Muss mein Kind aber sehr oft umziehen nachts weil es komplett nass ist.

Wir nutzen Pampers Baby dry... teuer und halten nicht...

Glaub da müssen wir irgendwie durch...

15

Hallo ihr lieben, ich hatte mit den Babydry auch das gleiche Problem. Wir haben uns für die Nacht die Premium Protection von Pampers besorgt die halten wirklich 13 Stunden durch, da unser kleiner so lang am Stück schon schläft mit 5 Monaten.

Und bei den Babydry hab ich den Typ bekommen sie immer eine Nummer größer zu kaufen als er eigentlich braucht seitdem halten die auch etwas besser aber trotzdem noch keine Nacht durch.

Lg Vicky mit Gabriel 5 Monate 💙👶

21

Wieso solltet ihr da durch müssen? Versuch doch einfach eine andere Marke.

weiteren Kommentar laden
3

Hallöchen...
Ich benutze auch die pampers bin voll zufrieden, war bis jetzt noch nieee was nass.
Meine kleine wird am Montag 1.
Ich kenn das aber von meinem Sohn, da war auch öfters mal was nass,bis ich dann gemerkt hab das ich beim wickeln seinen p..i gerde nach unten legen muss und nicht irgendwie so seitlich weil er dann raus pinkelte. Vllt liegt es ja auch bei euch daran🤷‍♀️😊

4

Vielleicht passt der Schnitt nicht.

Wir haben auch von Beginn an Pampers, nachts die baby dry und kommen super damit zurecht. Unser kleiner kann auch die ganze Nacht an die Bar.

Wir gehen zwischen 21 und 23 Uhr ins Bett Und die Windeln halten bis 8/9 Uhr noch nie ausgelaufen.

5

Hellooo 👋
Wir hatten das damals auch.. Nur dass meine kleine nicht durchgehend an die Brust kam 😅 ich musste wirklich zu jedem stillen einmal vorher fühlen, ob vom letzten Mal dann was drinnen war... Mega nervig.. Super anstrengend aber dann ging es und mir war das lieber als die Wäsche..

Lieben Gruß
Sanni mit Sina im Arm (23Wochen)

6

War bei uns genauso. Wir haben dann immer nachts die nächste Große genommen sobald öfter mal was auslief. Body sollte auch immer schön locker sitzen. Dann ist nix mehr ausgelaufen.

7

Ich würde für Nachts auch eine Nummer größer nehmen. Wenn die 1er noch über den Tag passen dann kann man diese ja noch nehmen. Bei uns halten Pampers und die von Hipp super. :-)

8

Hallo,

bei meinem sohn hatte ich sas damals auch, egal welche marke, den p....s nach unten gerichtet, er war immer ausgelaufen. selbst bei diesen pants ist er ausgelaufen, als er schon älter war.
ich kann leider nicht helfen, denke ich, nur sagen, dadurch das es egal war, welche marke, habe ich die günstigen gekauft , da mir das geld für pampers dann auch nicht wert war...

jetzt bei der kleinen reichen die von dm vollkommen, sogar länger als 12 std ...

10

Guten Morgen
klingt komisch, aber ich habe die Pampers Baby dry und drehe sie einfach um.
Allerdings läuft bei uns die Windel auch immer hinten aus. Das Saugflies geht vorne etwas höher als hinten. Daher hilft bei uns das umdrehen. 😅
Eine Nummer größer kannst du auch schon probieren. Später brauchst du die Windeln ja sowieso. 😊
Eine Bekannte hat für nachts die solo mio all in one Stoffwindeln mit zusätzlichem Booster und seitdem läuft nichts mehr aus.
Liebe Grüße 😊
Franzi mit L. (13 J.) 🥰 & L. (7 Monate) 🌈