Zähne weiße Rand 9 Monate

Hallo.
Mein Sohn wird Mittwoch 9 Monate und hat 6 Zähne. Seit er 4 Zähnchen hat putzen wir morgens unf abends mit elmex vaby Zahnpasta mit Fluorid. Er bekommt keine zusätzlichen Tabletten mit Flour.

Leider musste ich vor Kurzem feststellen, dass seine oberen Zähne weisse Stellen haben, quasi am unteren Rand der Zähne. Sie sind zur Hälfte draussen. Woran kann das liegen? Ein Überkonsum an Fluorid hat er ja nicht. Meine Tochter hat das ebenfalls ganz leicht. Damals meinte die KiA, dass das bei ihr durch Antibiosen entstanden sein kann (wurde mehrfach operiert). Aber bei meinem Kleinen jetzt auch😭 was mach ich denn falsch?

1

Hallo :)

Bin eine zfa, das kann durchaus von der Antibiotika kommen die du oft eingenommen hast das stimmt .
Es kann auch sein das du eben zu viel fluorid gibts, den ZU VIEL Flour schadet die Zähne , es sollte im Rahmen bleiben.
Ich würde sagen nur Zahnpasta würde reichen , fluorid auf Dauer und Überdosis kann auch den Zahnschmelz stören und dadurch Flecken verursachen 😊
Schönen Tag noch .

2

Möchte noch anhängen:

Für Kleinkinder ist das eher schädlicher wie bei erwachsene.

3

Hallo. :)
Also, meine Kinder haben NIE diese Tabletten bekommen, immer nur Zahnpasta von 0-2 Jahre mit Fluorid. So hat es die Kinderärztin empfohlen und da haben wir uns auch dran gehalten. Mein Sohn hat jovh nie Antibiotika bekommen, nur meine Tochter.

4

Viel zu viel Fluorid!
Wenn du Tabletten gibst darfst du nicht mit Fluoridhaltiger Zahnpasta putzen schon gar nicht 2 mal täglich.
Wenn du keine Tabletten gibst darf man auch nur 1 mal mit und 1 mal ohne Zahnpasta putzen bzw halt 1 mal ohne flourid zahnpasta !

5

Sie gibt ihm doch gar nicht die Tabletten - bitte Text nochmal lesen ;D

6

Dankeschön! 🤷🏼‍♀️🙈🌸

weiteren Kommentar laden