Zähne Putz Tipp

„Beim Wickeln und Zähne putzen ist alles erlaubt“
Ich weiß wie schwierig das ist und vorhin habe ich ausprobiert die kleine ist rückwärts auf meinen Schoß zu nehmen. Dann habe ich einen Kosmetikspiegel in die Hand genommen und sie konnte damit spielen, sich anschauen, darauf rumschmieren und ich konnte schön die Beißer putzen. Nebenbei hab ich den Spiegel natürlich auch schön beschmiert mit ihrer Zahnbürste und Quatsch gemacht :) hat gut geklappt :) Sie hat mir geholfen beim Spiegel festhalten und fand dann ganz interessant, als ich ihn umgedreht habe und sie sich ganze 7x größer gesehen hat 😊
Blitzeblank sind die Zähne sag ich euch!
Geht natürlich nur auf dem Schoß und durch den Spiegel konnte ich auch gut ihr Gesicht sehen. Zum Putzen war das praktisch ;)
Vorher hatte ich sie immer auf meiner Hüfte getragen, ihr eine andere Bürste gegeben und mit ihrer ihre Zähne geputzt, aber die Bürsten flogen alle immer nur runter zum Schluss :(

1

Huhu,
das ist ja ein toller Tipp !
Hier kommen Grad die ersten beiden Zähne und ich hoffe, dass Junior es brav mit macht oder eben wenigstens die Zahnbürste akzeptiert.

Aber sonst probiere ich es mit dem Spiegel.

Liebe Grüße kath mit Junior 5 Monate 🍀