Ausschlag am Bauch

Thumbnail Zoom

Guten Morgen ihr Lieben,
Beim wickeln ist mir heute morgen ein Hautausschlag auf Mädchens Bauch aufgefallen. Er ist nur am Bauch.
Gestern wurde gebadet und anschließend eingeölt mit Penaten Sensitiv Öl.
Wir hatten die Hautreaktion schon mal in abgeschwächter Form als es bereits so heiß draußen war und dachten damals an Hitzepickel. Aber jetzt über Nacht wieder und schlimmer als letztes Mal... Anzeichen für Juckreiz zeigt sie nicht, sie ist allerdings auch erst 13 Wochen.
Was denkt ihr? Muss ich zum Arzt oder einfach mal abheilen lassen und Öl weglassen?
Was könnt ihr empfehlen zur Pflege nach den Bad? Wir baden nach Bedarf, also meist 1-2 pro Woche.
Vielen Dank schon mal
Liebe Grüße

1

Hallo.
Da heute Sonntag ist würde ich bis morgen früh abwarten und den Bauch etwas an die frische Luft lassen, wenn es nicht zu kalt ist. Wir benutzen nach dem Baden mandelöl aus der Apotheke( hat meine Hebamme empfohlen)
Liebe Grüße Marie

2

Lass das Öl mal weg. Babys haben eine so schöne Haut, normalerweise benötigen sie keine extra Pflege (die schadet eher, als das sie nützt). Ins Badewasser kannst du Muttermilch tun, falls du stillst. Bei sehr trockener Haut (was für Babys ungewöhnlich ist) kann man auch Jojoba-Öl aus der Apotheke hinzu tun.

Bei Babys gilt wirklich: weniger ist mehr!

3

Ich würde mal jegliche Creme und Öl weglassen. Unsere Hautärztin hat mir den Rat gegeben, gar nicht nach dem Baden einzuölen, da Öl pur die Haut oft austrocknen kann. Sie meinte, wenn überhaupt, paar Tropfen Öl ins Badewasser, aber eigentlich braucht man es nicht.
Eine gute Creme auch nur, wenn das Kleine Probleme mit der Haut hat, aber da sollte ein Arzt draufschauen. Wir cremen nie und Baby hat ganz zarte Haut.