Nasensauger, Baby, Marke, ???

Hallo ihr lieben,

unser Prinz 3Wochen alt hat seit Freitag eine verstopfte schleimig Nase! Nun habe ich aus der Apo Ovitren geholt,hilft nur ne kurze Zeit und dann geht das ganze von vorne los! Nun meine Frage die Apothekerin empfahl mir so ein Nasensauger elektrisch! Meine Frage habt ihr Erfahrung mit sowas, hilfreich? Welche Marke? Bin überfordert und hoffe auf euren Rat!

LG Israna

1

Einen elektrischen kenne ich nicht.
Aber wir hatten den von nuby und der war super. Ist einer mit dem man mit dem Mund ansaugt.
Da hat man ein gutes Gefühl für den Druck.
Gibts in den gängigen Drogerien.

2

Wir haben einen elektrischen von Braun. Ich kann dir nur davon abraten. Er hilft kaum und unser Sohn hat sich immer sehr dagegen gewehrt.

3

Hi,
Mein Kleiner war mit 2 Monaten sehr verschnupft. Ich hab alles mögliche probiert, der händische Nasensauger und der elektrische haben bei mir nichts gebracht. Ich hab mir dann in der Apotheke so einen Aufsatz für den Staubsauger gekauft, hört sich arg an, hat aber super geklappt, und der Sog wird mit irgendeinem Filter reduziert, also es saugt nicht so wie der Staubsauger. Hab das von anderen Müttern empfohlen bekommen. Weiß aber nicht, ob das bei einem 3 Wochen alten Baby nicht zu viel ist. Man kann an dem Aufsatz aber auch mitcdem Mund ansaugen, das soll auch gut funktionieren.

4
Thumbnail Zoom

Hallo! Unser Baby hat seit der Geburt, ist jetzt 6 Wochen alt.. ständig eine verstopfte und volle Nase.. wie hatten verschiedene getestet.. die mit dem Mund ansaugen gibt es in der apoTheke günstig für 2 € der ist gut aber bei unserer kleinen war der Schleim usw sehr hartnäckig dsnn haben wir uns doch für diesen hier entschieden obwohl ich am Anfang sehr skeptisch war.. dieser wird an einen Staubsauger angeschlossen.. man kann es nicht glauben aber kann dir das nur empfehlen.. ist echt super.. und was ich nicht gedacht hätte meine kleine genießt es richtig.. wenn die Nase frei gesaugt wird.. die ist immer total ruhig und interessier während die Nase ausgesaugt wird

5

Kann den auch sehr empfehlen :)

9

Den haben wir auch und ich finde den Sauger perfekt ! Benutzen den seit der Geburt

6

Wir haben einen normalen Nasensauger von Naaprep und ich kann den sehr empfehlen. Vorallem als mein Sohn noch sehr klein war hat es gut funktioniert. Jetzt mit 6 Monaten wehrt er sich manchmal dagegen, er will wohl nicht dass ich ihm was in die Nase stecke😅 ansonsten kannst du zusätzlich noch mit steriler kochsalzlösung spülen. Das gibts auch in der Apotheke.

7

Hallo,
wir haben auch den elektrischen Rasierer von Braun... jedoch hat es damit nicht funktioniert. Habe von meiner Hebamme Engelwurzbalsam empfohlen bekommen, wenn die Nase verstopft ist. Dieses reibt man auf den Nasenflügeln ein, man braucht auch nur ganz ganz wenig davon. Das hat auch immer super funktioniert, absaugen war bis jetzt nicht mehr Notwendig, da alles nach einer Zeit dann so raus kommt. Unser Baby ist jetzt 7 Wochen alt.

8

Sorry, Nasensauger meinte ich natürlich 😅

10

Bei uns läuft mit Engelwurz Balsam alles aus der Nase 😊 beim Nasensauger brüllt der kleine Mann als würde man ihn abstechen.. wir haben einen für den Staubsauger.

Lg kleine Eule 🦉