Baby macht sich steif und schlÀgt um sich

Hallo 👋
Wenn ich mein Baby (19 Wochen) Wickel oder umziehen möchte, streckt er sich seit neuestem total durch, macht sich steif und schreit total zornig. Bisher gab es sonst noch nie Probleme dabei.
Das macht er auch manchmal beim stillen mit dem schreien und durchstrecken und seit paar Tagen haut er mich beim stillen, bzw. er schlÀgt wild um sich wÀhrend er am trinken ist.

Habt ihr so ein Verhalten bei euren Babys auch schon mal beobachtet?

Liebe GrĂŒĂŸe â˜ș

1

Also das rumzappeln macht meine Aktuell sehr oft, immee wieder an der Flasche, beim wickeln ist sie sowieso zappelig (fĂ€ngr aber nur an zu schreien, wenn sie mĂŒde ist am Abend) und sich ĂŒberstreichen passiert oftmals mit Langeweile/genervt sein.

2

*ĂŒberstrecken

3

Meine kleine, 20 Wochen macht das auch. Sie spannt dann den ganzen Körper an, Haut mit den HĂ€nden manchmal auf den Bauch oder ihre Brust und macht komische GerĂ€usche dabei, so grrrr angestrengt irgendwie oder quietscht. Das macht sie im Bett, beim Spielen manchmal und auf dem Wickeltisch. Kommt mir manchmal wie ein Gorilla vor 😀 hab mich auch schon gefragt ob das "normal" ist oder was es zu bedeuten hat. Habs bis jetzt nicht rausgefunden 😆 ist auch immer sehr zappelig. Keine Sekunde Ruhe mit den armen oder Beinen, auch beim trinken nicht.