Gneis/Schorf?

Thumbnail

Hallo,
was sagt ihr?
Kopfgneis oder Milchschorf?
Danke

1

Ich bin kein Arzt würde aber auf Gneis tippen, da keine Rötungen oder ein nässen erkennbar ist.

Mach mal großzügig Öl drauf, lass es über nach einziehen und dann beim baden schön einweichen und mit ganz mildem Shampoo waschen. Dann kannst du es mit einer weichen Bürste VORSICHTIG abbürsten hinterher.
Wird nicht bei einem mal weggehen.

2

Ich tippe auch auf gneis. Ich kann keine Rötungen erkennen?
Hast du das Gefühl es stört dein Kind? Jucken? Schmerz?
Wenn nicht kannst du es genau so lassen , ist dann nur ne optische Sache.
(Und zusätzlich schon eine art Schutz für die Kopfhaut)

3

Es juckt in nachts extrem. ;(

8

Dann geh nochmal hin und sag dass er ganz schlimm juckreiz hat.
Oder Versuch es erstmal mit Öl und Baden.

weitere Kommentare laden
6

Ich würde Gneis sagen. Mit Öl einreiben und einwirken lassen und dann sanft mit Kamm kämmen. Das immer wieder wiederholen. Geduld, das dauert etwas länger.

11

Sieht Gneis aus. Bei uns hat das Babybene Gel aus der Apotheke super geholfen. Öl hat dagegen nix gebracht. Das Gel länger einwirken lassen und dann auswaschen und eventuell mit einem feinzinkigen Kamm ohne Druck die Schuppen abheben :) Eventuell wiederholen (paar Tage später).