Erste Mens???

Hallo liebe Urbianerinnen!
Ich bin mir unsicher, ob das das richtige Forum ist, aber hier sind vielleicht einige, die mir weiterhelfen können.
Ich bin nämlich seit gestern früh am Bluten.
Erst waren es komischerweise Schmierblutungen. Da habe ich mir erstmal nichts bei gedacht. Hatte auch keine Schmerzen oder so. Dachte es ist einfach das stillen, der Reisestress (waren bis Vorgestern ne Woche im Urlaub) etc.
Nun ist das Blut aber im Laufe des Tages immer heller geworden. Es ist nicht viel. Also in Etwa so wie es früher bei mir bei einer Periode war. Und ich hab auch keine Schmerzen. Nur seit eben so ein leichtes Unwohlsein. Wie Kreislaufprobleme.
Ansonsten geht es mir gut.
Kann es die Periode sein? Ich weiß, wahrscheinlich ne ziemlich unnötige Frage...
Aber man hört immer, dass das erste Mal nach der Geburt so krass sein soll. Mit Schmerzen und Viel stärkeren Blutungen.
Und ich mach mir jetzt sorgen, weil ich keine Schmerzen hab und nicht genug blute... 😅🤷
Ich bin wahrscheinlich einfach etwas überrumpelt. Aber kennt das jemand, dass es nicht so extrem war, wie bei vielen beschrieben?

1

Bei mir war’s letzten Monat genau so wie du es beschrieben hast. Ob das die mens war? Keine Ahnung 🤔 in ein paar tagen sollte sie wieder beginnen 😅 zumindest hatte ich jetzt schon 2 mal zur Mitte des Zyklus schmerzen und vermutlich den ES. Wir werden sehen 🤦🏻‍♀️

2

Ich weis nicht ob es hilft, aber ich hab gestern erst gelesen, dass der Körper nach dem Stillen erstmal eine Blutung ohne Eisprung „produziert“ - so quasi als Zeichen „ab jetzt bist du wieder fruchtbar!“.

Ist wohl nicht immer so, manche Frauen haben auch direkt einen Eisprung, aber gerade wenn man lange gestillt und langsam abgestillt hat bekommt man wohl so eine „Warnung“ vorher von Körper, vielleicht war es ja auch das bei dir ☺️

Selber hab ich noch keine Erfahrung da ich durchs Stillen noch blutungsfrei bin 😁

3

Ich bin gerade mit meiner ersten Mens durch. Unwohl habe ich mich gar nicht gefühlt. Keine Schmerzen. Nichts. Hatte ich vor der Schwangerschaft aber auch selten. Am Anfang kam nur ein bisschen Blut. Nach einem Tag ging es dann richtig los. Erinnerte mich eher an den Wochenfluss 😅 es kam zwei oder drei Tage richtig viel Blut und dann wurde es wieder weniger

4

Ich habe gerade das 2. Mal nach der Geburt (5.5 Monate) meine Mens. Auch dieses Mal ohne Schmerzen und schwächer als vor der Schwangerschaft. Der Zyklus ist auch gleich geblieben bei 25 Tagen.

5

Wie lang ist denn die Geburt her? Ich hab jetzt nach 4 Wochen die erste Periode bekommen, stille nicht. Zuerst waren es nur leichte Schmierblutungen war auch etwas überrascht. Dann wurde die Blutung immer stärker, mittlerweile bin ich bei Tag 4 und sie ist immer noch sehr stark. Schmerzen habe ich keine :) lg

6

Guten Morgen!
Bei mir war es tatsächlich auch so. Die 1. Mens war kurz und leicht... die 2.+3. kam dann nach jeweils etwas mehr als 30 Tagen und viel stärker als vor der Schwangerschaft. Danach ging es fast wieder in meinen Normalen Zyklus über und die Blutungen wurden wieder normal.
Liebe Grüße!