Wunder, nässender Po!

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben Mamas,

unsere 7 Monate alte Maus hat an der Poritze einen Pilz, sagt die KÄ. Sie bekommt seit einer Woche Creme dafür.

Heute Morgen waren alle Stellen schön hell.

Wir waren dann unterwegs und da hat sie wohl Kaka gemacht, lag also ca. 25 Minuten mit Kakapampers im MaxiCosi (wegen der Autofahrt). Zuhause angekommen, direkt gewickelt und ich war mega erschrocken!

An der Scheide, also oben auf den Schamlippen und die ganze Poritze bis Ende Ritze am Rücken sind viele leicht offene, nässende stellen! Ich bin total schockiert, sowas haben wir noch nie gemacht.

Da die KÄ zu hat und heute Mittwoch ist, kann ich erst morgen dort anrufen.

Was würdet ihr machen? Nachher Wundschutzcreme drauf? Oder Bepanthen? Die Pilzsalbe brennt eventuell? Die würde ich jetzt ungern drauf machen.

Zur Zeit habe ich sie auf einer Wickelunterlage mit nacktem Po liegen, in der Hoffnung, dass die Stellen trocken.

Sowas Blödes :((

4

Wir hatten das auch mal in so schlimm, weil meine Tochter auf Ananas reagiert hat.
Die Kinderärztin hat uns geraten einen starken schwarzen Tee zu kochen, abkühlen zu lassen, und einen in dem Tee getränkten Einmalwaschlappen o.ä. drauf zu legen. Bei jedem Windelwechsel tauschen. Hat super geholfen, dauert aber leider ein paar Tage..

Alles gute!

1

Vielleicht hilft Heilwolle?

10

Heilwolle bite nicht auf offene Haut.

2

Also auf jeden Fall an der Luft lassen. Ich würd vermutlich Puder drauf geben dass es eben trocken ist, aber ich bin kein Arzt.. hoffe es heilt schnell

3

Es ist doch schön warm also Kind so lange wie möglich ohne Windel lassen damit Luft dran kommt und es schön trocken bleibt.

18

Naja dann ist aber alles voll gepinkelt oder Stuhlgang iwo... find ich persönlich nicht so toll.

5

Hallo. Also wir haben auch gerade so ein Pilzproblemchen, jetzt aber nach 1 1/2 Wochen Nystatin wird es täglich besser. Wir hatten aber keine nässenden Stellen, aner total pickelig, leicht erhaben und total rot.
Ich hab meine Tochter nun tagsüber zu Hause immer ohne Windel... sind viel auf der Terasse, auch hier alles ohne Windel. Sie hat morgens 2 Stunden beim Spazierengehen eine an und natürlich wenn sie schläft. D.h sie ist sochee am Tag 6-8 Std. ohbe Windel. Ansonsten hab ich sie nach jedem Pieseln oder großen Geschäft mit lauwarmen Wasser abgewaschen und vorsichtig abgetupft. Und eben Nystatin immer, wenn sie gewickelt wurde, gecremt.
Ich glaub echt Luft dranlassen und einfach nur Wasser benutzen ist mit das Beste!

Gute Besserung !!! 🙂

6

Hallo, also ich schwöre auf den Windelbalsam von Linola.
Wir hatten wochenlang Probleme mit einem wunden Po.
Angeblich war es auch ein pilz, keine Pilzsalbe half.
Hab dann einfach von linola den Balsam mal probiert und am nächsten Tag war ALLES weg!


Gute Besserung

7

Multilind Salbe! Teuer, aber total guuuut!

Alles Gute

11

Die bekommt das baby übrigens verschrieben. Dann kostet es gar nichts.

13

Echt? 😳 Na prima, danke für die Info😅🙈

8

Hey. Welche salbe benutzt ihr denn?

9

So sah unsere Tochter auch aus als sie ihren Pilz hatte. Wenn der noch nicht komplett weg ist, kann der durch sowas wie von dir geschildert schnell wiederkommen. Bitte keine Wundcreme nutzen, die macht den Pilz noch schlimmer. Danach haben die Stellen bei uns noch mehr genässt. Pilzsalbe drauf, und Windel ab. Alle 2-3 Stunden neue Windel. Wir haben eine jodsalbe zusätzlich bekommen die half ganz gut. Achso und die stellen am besten trockenföhnen bevor du eincremst 😊