Bauchnabel reinigen

Hallo ihr Lieben,

Blöde Frage aber wie reinigt ihr die Bauchnabel eurer kleinen? Ich nehme immer einen Waschlappen zum waschen aber irgendwie bleiben immer Flusen drin und die bekomme ich auch nicht raus 🙄 möchte auch nicht drin rumpulen mit einem WattestĂ€bchen oder sollte man das tun? 🙈
Freue mich auf Antworten 😊

1

Laut Kinderarzt soll man durchaus regelmĂ€ĂŸig mit einem WattestĂ€bchen innen reinigen, da dort ja Haut auf Haut liegt und es sich sonst entzĂŒnden kann.

Zitat: "Keine Angst, Sie landen damit nicht im Bauchraum" 😂

man kann zB auch etwas Kochsalzlösung auf das WattestÀbchen geben falls mal etwas im Nabel festklebt :-)

3

Der ist gut 😁 dann probiere ich das mal aus. Dankeschön đŸ€—

2

Hallo!

Ich benutze / habe auch immer WattestĂ€bchen benutzt. Einfach ein bisschen nass machen und mit Drehbewegungen vorsichtig die Flusen aus den Nabelfalten rausholen. Ging immer ganz leicht. 😊

Lg

4

Hallo â˜ș Dankeschön fĂŒr die Antwort ich werde es mal versuchen dann habe nur etwas Angst weil sich der kleine Mann stĂ€ndig hin und her dreht 🙈

5

Einmal die Woche nach dem baden mache ich den Bauchnabel mit octenisept und WattestÀbchen sauber. Im Anschluss noch mal trocken machen mit einem neuen WattestÀbchen.
Den Rest der Woche vernachlÀssige ich den Nabel.
(Ausser er ist rot, was im 14 Monaten erst 1x vorkam)

6

Mein Kinderarzt meinte auf keinen Fall mit wattestĂ€bchen oder sonstiges im Bauchnabel „sauber“ machen. Geht alles von allein weg. Ich musste den Bauchnabel noch nie putzen.
Ist ja auch eine sehr empfindliche Stelle.

Aber empfiehlt wohl jeder anders wie ich hier lese:) fĂŒr mich macht es aber Sinn nix dran zu machen:)