Ab wann habt ihr eure Mäuse auf dem Bauch schlafen lassen?

Hey ihr lieben

Hab wann habt ihr eure babys auf dem bauch schlafen lassen? Meiner dreht sich seit zwei tagen immer auf den bauch wenn er versucht einzuschlafen, sprich schläft nicht mehr anders ein. Er ist nun 7monate alt.

Meint ihr der würde sich selbst im schlaf undrehen wenn es nötig wäre? Er schläft bei uns im bett mit

Liebe grüsse🤗

2

Sobald sie sich selbst drehen, hast du eh keine Kontrolle mehr darüber, wie sie letztlich schlafen.

Meinen Großen habe ich bis zur 12. Woche nach dem Einschlafen umgedreht, danach konnte er sich selbst drehen.

In unserer Familie sind alle Bauchschläfer.

Die Bauchlage ist aber auch kein Todesurteil, lediglich *ein* Risikofaktor. Wenn die Bude zugequalmt ist, hilft auch die schönste Rückenlage nichts🤷‍♀️

1

sobald sie sich drehen konnte, habe ich sie so schlafen lassen, wie sie wollte. wäre mir nicht in den sinn gekommen, sie zu drehen 😉

3

Also mit 7 Monaten und wenn er sich schon selbst dreht hat er genug Kopf-Kontrolle um auf dem Bauch schlafen zu können. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Bei meiner Tochter wäre so lange warten nicht möglich gewesen, weil sie auf dem Rücken nie länger als 10 min schlafen konnte. Die Bauchlage war unvermeidlich.
Wie schon gesagt wurde ist es kein Todesurteil, sondern ein Risikofaktor von vielen. Und bei einer geeigneten Matratze und angemessener Luftqualität (keine Trockene Heizungsluft, nicht verqualmt...) Sehe ich das nicht so dramatisch.

4

Hallo :)

Mein Sohn 4 Monate hat sich schon mit knapp 2 Monate drehen können. Schlief aber weiterhin auf dem Rücken.
Dann mit ca 3 Monaten konnte er nur noch auf der Seite schlafen.

Und vor 3 Tagen fing er an sich auf den Bauch zu drehen und schlief so weiter. Anfangs habe ich mir Sorgen gemacht, aber er hat seinen Kopf immer zur Seite gehabt.

Also ich lasse ihn schon von Anfang an so schlafen wie es ihm gefällt

Lg

5

Krümel ist grade 8 Monate alt und dreht sich seit zwei Tagen auch mal auf den Bauch. Wenn sie so einschläft lass ich sie, meistens ist sie aber selber über die Lage irritiert, dann dreh ich sie wieder zurück. So gaaanz wohl fühle ich mich mit der Bauchlage noch nicht, aber verhindern kann man es ja eh nicht.

6

Unsere konnte sich recht schnell drehen, mit zehn Wochen in beide Richtungen und einige Wochen später so, dass es auch im Halbschlaf ging. Wir haben sie einfach machen lassen.

7

Huhu,
seitdem sie sich komplett drehen kann (von Rücken auf Bauch und wieder zurück), schläft sie in Bauchlage..Ab etwa 4 1/2 Monaten😊

8

Ab den 3ten Monat, sonst wären wir alle nicht zu Ruhe gekommen. Er hatte einen sehr stark ausgeprägten MoroReflex. Seitdem er sich in beide Richtungen drehen kann schläft er jetzt immer öfter auf der Seite oder dem Rücken😋Du musst halt für dich entscheiden ob du das kannst, von deinen Gedanken her, wenn nicht bleibt dir nichts anderes übrig als ihn immer wieder umzudrehen😅

Liebe Grüße Jul3s mit Puppi💙8 Monate

9

Sobald er sich selber auf den Bauch gedreht hat in der Nacht haben wirs gelassen. Er kann seit er 7 Monate ist auch nur noch auf dem Bauch einschlafen. Und nachts rollt und windet er sich durchs ganze bett🙈 er schläft in seinem eigenen 140cm Bett.