Hallo mein sohn 4 monate und 1 woche hatte das problem mit koliken und stuhlgang und jetzt schafft er alleine stuhl zu machen alles in ordnung nur unterm liegen in der nacht nicht aber

Hallo bräuchte bitte ratschläge jnd bisschen hilfe mein sohn 4 monate und 1 woche hatte das problem mit koliken und stuhlgang und jetzt schafft er alleine stuhl zu machen alles in ordnung nur unterm liegen in der nacht nicht aber ich dachte mir soweit nicht da er ja am tag alleine macht .. aber was mein problem ist er krampft dich extrem in der nacht die füsse nach oben dreht sich ab und zu finger in mund das ich dachte villeicht die zähne aber ich hab keine ahrnung .. ich habe keinen plan wen ich uhm dan helfe macht er gross.. aber er würde ja weiter schlafen is es beddrr khm einfach so walzen zu lassen und abearten bis er komplett wach ist oder soll ich ihm weiter helfen ? Bzw weis ich ja nicht mal ob das vom stuhlgang kommt.. bitte um ratschläge danke :/

1

Also Füße in die Luft ist einfach nur Bauchmuskeltraining und Übung fürs Sitzen. Gestreckt oder eben so in Hockhaltung. Unserer hat monatelang so geschlafen, wenn er auf dem Rücken schläft macht er das immer noch. Was hat der mich Wahnsinnig gemacht, als er wochenlang die Beine nachts in die Luft gestreckt hat und dann auf die Matratze hat knallen lassen... Gedreht hat er sich zum ersten Mal auch im Schlaf und mittlerweile arbeitet er sich nachts durch komplette Bett. Wir liegen nachts ja auch nicht komplett bewegungslos da. Solange er nicht weint, würde ich ihn lassen.

2

Okey ja dachte das der krämpfe oder so hat weil er ja so müde ist aber der nicht weiter schlafen kan also schon aber nur unterm welzen komisch zu beschreiben hoffe man weis ca wie ich meine .. danke aufjedenfall 😊