Was ist das für ein Ausschlag? Tipps

Thumbnail Zoom

Heii zusammen

Meine kleine Maus 7 Wochen hatt einen Ausschlag bekommen. Der kam als es so heisse Tage gegeben hatte.
Kam das echt vom Schwizen?
Es geht bis zum Bauchnabel, unten wo die Windeln kommen hat sie nichts mehr. Jedoch hatt sie noch ganz minimal was an der Stirn aber sehr Dezent. Auch dort wo man schwizt.
An Beinen und Armen ist nichts nur am Bauch

Es sind ganz ganz kleine pickelchen.

Creme sie jetzt mit Bepanthen ein an Bauch

Danke für Tipps 🙂

1

Hi!
Könnten hitzepickelchen oder von der hormonumstellung sein.
Ich würde da aber nicht einfach irgdwas schmieren.
Hast du eine Hebamme? Oder habt ihr demnächst wieder einen arzttermin?
Wenn es schlimmer wird oder du das Gefühl hast, dass es deiner kleinen unangenehm ist, dann würde ich zum Arzt gehn. Auch wenn sonst noch irgendwas wie Fieber dazu kommt.
Lg

2

Das hatte ich auch in vermutung, denn es kam auch an diesen Tagen wo es draussen so heiss war 30grad+
Stören tut es sie bisher nicht Hebammen Zeit ist leider schon vorbei und KA erst am 27 wieder.

Ich mache Bepanthen drauf weil man die jah au für den Po nutzen kan wen dieser gerötet ist. Mache das aber erst seit gestern, mal schauen ob es so besser wird.

Danke dir 😊

3

Die könnte die Poren aber auch weiter verstopfen und dann entzünden die sich. Mit schmieren von Cremes usw wäre ich immer sehr zurückhaltend.

weitere Kommentare laden
6

Hallo,
Unsere Maus hat das gleiche und bei uns ist es tatsächlich schlimmer geworden weil wir fetthaltige Cremes draufgemacht haben. Wir haben die Poren verstopft und sie hat dadurch noch mehr geschwitzt. Es war ein Teufelskreis. Eher eine Creme auf wasserbasis benutzen. Wir waren schlussendlich doch beim Kia weil wir es nicht in den Griff bekommen haben. Lg

7

Danke für den Tipp 😊

Hab jetzt auch nichts mehr drauf gemacht und finde es ist schon etwas besser geworden.

Jetzt heisst es abwarten und hoffen das alles schnell weg geht.

Gruss😃

8

Sieht für mich auch nach Hitzeausschlag aus. Hatte unser auch erst (2 Wochen alt). Meine Hebamme meinte, Muttermilch drauf tun und adäquat anziehen. Nach 2-3 Tagen war der Spuck vorbei. Würde aber auch auf die Antwort der Hebamme warten.
LG Hanna 💚🍀

9

Jah sie hatt an der stirn recht was abbekommen jetzt. Kommt definitiv von der Hitze.

Warte jetzt mal ab wird es die Tage nicht besser gehe ich dan doch zum KA..

Gruss