Verstopfung/bauchweh

Hallo

Meine Tochter ist 16 Tage alt
Und leider an Bauchschmerzen und hat auch Verstopfungen.. sie hat nur stuhlgang wenn ich dabei helfe sonnst kann Sie nicht und ist die ganze Zeit am Schreien..

Habt ihr damit Erfahrungen?
Was macht ihr dagegen ?

Liebe Grüße 😊

1
Thumbnail Zoom

Hi. Also mein Sohn ist 6 Monate alt und ich muss sagen er hatte nur 2 bis 3 mal Bauchweh zum Glück. 😅🤣🥰 diese Salbe gibt es beindm. Sie hat mit sehr weitergeholfen. 10 bis 15 mal mit kreisenden Bewegungen um den Bauchnabel und schon war er zufrieden und danach Stuhlgang gehabt. LG

17

Mit dem Uhrzeigersinn🙏🏼😉

18

Ja genau 😅

2

Bigaia Tropfen haben bei uns gut geholfen :)

Kümmel Öl aus der Apotheke und den Bauch mit reisende Bewegungen im Uhrzeigersinn um den Nabel herum massieren :)

LG kekscore mit Melina 10 monate

3

Stillst du oder gibst du die Flasche? Bei gestillten Kindern kann es bis zu 10 Tage dauern bis sie Stuhlgang haben oder ist der Stuhl beim Helfen auch fest?

Meine Kinderärztin sagte mir sogar bei zwimilch (haben wir einige Wochen gemacht, bis ich abgestillt habe) kann es mal 2-3 Tage dauern. Quälen sollte es sich natürlich nicht, wobei meine Ärztin Kümmelzäpfchen, Lefax oder Sab Simplex und Bauchmassage empfohlen hat. Außerdem sagte sie, immer wieder, wenn wach auf den Bauch drehen. Meine Motte schläft dann Bauch auf Bauch... Und ja Kümmelöl zum massieren haben wir hier auch.

7

Danke für deine Antwort
Ich habe bereits ein Sohn er hatte nur paar mal Bauchweh und die Sachen die du mir geschrieben haben habe ich bei ihm verwendet das hat auch super funktioniert nur leider jetzt bei meiner Tochter nicht .. das Bauch an Bauch funktioniert leider nicht immer..

Welche kümmelzäpfchen denn ??

10

Hab dir auf den anderen Kommentar geantwortet.. Carum Carvi von Pädia. Was mir auch noch empfohlen wurde von ner Freundin ist heilwolle, dünne Schicht zwischen body und Bauch. Meine Motte schwitzt aber bei der Hitze so schon, daß wäre ihr zu warm

4

Wir geben unserem 7 Tage altem Söhnchen Bigaia Tropfen.
Schnell helfen Kümmelzäpfchen. Oder, das kann man bei dm bestellen, "windi", das hat bei meinem großen Sohn gut geholfen.

5

Welche kümmelzäpfchen hast du denn ?

6

Die carum carvi von pädia sind auch unter 3 Monate geeignet. Bei allen anderen steht ab 3 oder 6 Monaten, liegt wohl an der Dosierung

weitere Kommentare laden