Sprechen mit 6 Monaten? ­čś▒

Bitte erkl├Ąrt mich nicht f├╝r verr├╝ckt aber ich glaube mein j├╝ngster "spricht" schon mit 6 fast 7 Monaten. Er ist allgemein sehr kommunikativ, zb sch├╝ttelt er mit dem Kopf wenn er was nicht will und brabbelt den ganzen Tag vor sich hin, was ja ziemlich normal ist. Aber seit ein paar tagen sagt er deutlich wenn er Hunger hat amnam, das kennt er so von seinem ├Ąlteren Bruder. Meine beiden ├Ąlteren Kinder haben relativ sp├Ąt zu reden angefangen aber 6 Monate ist doch schon etwas arg fr├╝h oder!?

1

Ich denke es gibt da echt arg unterschiedliche Kids

Die einen drehen sich zu erst und K├╝mmern sich ums Thema fortbewegen

Und dann gibt's kids die erst die Kommunikation versch├Ąrfen

Meine Maus zb konnte sich erst mit 8 Monaten endlich von r├╝cken aufn Bauch drehen und bisher is es das auch gewesen sagt aber bewusst nein wenn sie was nich will seit sie 4 monate alt war
Mama kam mit 6 monate und kurz danach papa mit 7 monate dann Oma
Und momentan ├╝bt sie das oh weia wenn sie was runter wirft xD

Daf├╝r is sie alles aber null daran interessiert in den vierf├╝├čler zu gehen oder sich vor zu robben oder irgendwas in der Art

Das is total irre wenn man so sieht wie verschieden alle sind

Aber wenn dein kleiner mit 6 Monaten anf├Ąngt sachen nach zuplappern is das doch super :)
Bald hast ein Papagei zuhause xD

LG kekscore mit Melina bald 11 monate

3

Danke f├╝r deine Nachricht! Mama und Papa sagt er auch aber da bin ich mir noch nicht sicher ob das wirklich bewusst ist oder einfach nur geblabber. Drehen kann er sich schon seit l├Ąngerem und auch alleine sitzen kann er mittlerweile, allerdings nur wenn man ihn hinsetzen und er robbt r├╝ckw├Ąrts durch die Wohnung aber ich hab schon das gef├╝hl das er da den beiden anderen etwas hinter her ist. Die waren bei allem was das k├Ârperliche anging sehr schnell und fit aber eben sachlich weit hinter her.
Ja, mich freut es auch auf jedenfall, bin nur echt ziemlich ├╝berrascht.

9

Darf ich fragen, warum du meinst das dein Sohnemann mit 6 Monaten anderen hinterher ist, wenn er da schon robbt? Habe schon verstanden, dass du seine Geschwister meinst, aber konnten die dann schon mit 4 Monaten krabbeln? Also meine Tochter ist 8 Monate und kann jetzt erst robben, zwar vorw├Ąrts und r├╝ckw├Ąrts und in den Vierf├╝├člerstand, aber eben "erst" jetzt.
Ich finde dein Sohn kann sehr viel mit 6 Monaten!!!
LG

2

Meine Schwester hat damals auch mit 6 Monaten zum ersten Mal Papa gesagt ­čĄĚ
Selten aber warum nicht ­čśŐ

4

Wie s├╝ss, amnamnam ­čśé Ich w├╝rde das zwar nicht als Sprechen einordnen, aber es ist eindeutig, dass er sich bei seinen Geschwistern schon so einiges abgeschaut hat. Zumindest weisst du jetzt, wann er Hunger hat ­čśő

5

Oh das ist ja sehr s├╝├č. Da hat er sich vielleicht echt schon was abgeschaut.
Sprechen ist ja vielleicht nochmal was anderes, aber wenn du mehrere Kinder hast, wirst du sicher Profi darin sein. Meine Tochter nun 8 Monate macht den ganzen Tag... Babab. Geta. Mammama uss. Aber ich w├Ąre jetzt nie auf die Idee gekommen, dass das schon sprechen ist.

Liebe Gr├╝├če

6

Wow. Ich bin gerade fasziniert davon, dass Babys mit 6 oder 7 Monaten richtige W├Ârter sprechen k├Ânnen oder mit 4 Monaten nein bewusst zu "sagen". Das ist ja Wahnsinn. Habe ich noch nie geh├Ârt.
Ich habt kleine Sprachgenies zu Hause.
LG

7

Ich denke auch, das ist eher "Babygebrabbel" und eine Aneinanderreihung von Silben und Lauten.
Unser Kleiner "sagt" auch seit er ca 8 Monate alt ist "bababa" oder "amama" aber wenn er mich vermisst oder er mit Papa und Bruder unten ist und ich oben, sitzt er am Treppengitter und f├Ąngt an zu jammern/weinen.
Dann ruft er nicht "amama".
Also ist es f├╝r mich auch noch kein bewusstes Reden..

Das der Kleine der TE das "amnam" mit Essen verbindet und dies damit meint, k├Ânnte ich mir schon vorstellen.

Dass ein Baby mit 4 Monaten "nein" sagt.... ├Ąh, dazu sage ich jetzt mal nix... ;-)

Das ist ├Ąhnlich wie "Meiner wollte mit 6 Monaten schon laufen. Immer wenn ich ihn hingestellt habe und gehalten habe, hat er seine Beinchen bewegt"
Dass das nicht bedeutet, dass das Kind laufen m├Âchte, verstehen manche nicht und haben wenig Ahnung von kindlicher Entwicklung.

weiteren Kommentar laden