Baby 11 Wochen ahmt Worte nach?

Huhu,

mein Sohn (11 Wochen) ahmt seit etwa einer Woche das Wort "Hallo" nach. Wenn ich zu ihm Hallo sage, sagt er all-O zurück, manchmal auch mit einem hörbaren "h". Nun frage ich mich : Kann das wirklich sein oder bilde ich mir das ein? 😅
Denn in Texten zur Sprachentwicklung steht, dass Babys so ab dem fünften Monat zweisilbige Laute plappern.. Da wäre er jetzt ja sehr früh dran?! Klar ist jede Entwicklung individuell, aber gibt es wirklich so frühe "Sprecher"?

1

Ich persönlich finde es zwar sehr früh, aber kann dir dazu von meiner Nichte erzählen. Seit sie 10 Wochen alt ist brabbelt sie ständig mamamamama und manchmal auch mama.
Hallo finde ich dem gegenüber zwar wesentlich schwieriger, aber wer weiß 🤷🏼‍♀️ hör doch einfach nochmal genau hin und lass auch noch jemand anderen hinhören. Vielleicht geht es ja tatsächlich schon in die Richtung 🤷🏼‍♀️🙈