MMR-Impfung- Reaktion schon am nÀchsten Tag?

Hallo 😀,

wollte nur kurz nach Erfahrungswerten fragen. Hatte jemand die MMR Impfung und das Kind hat schon am nÀcjsten Tag mit Fieber etc reagiert?
Bei der Impfung sollen die Reaktionen ja erst nach 7-10 Tagen oder so kommen. Bei meinem Großen weiß ich es gar nicht mehr...

Ich frage nur, weil wir am Montag die U6 haben und dienstags Einschulung. WĂ€re ein blödes Timing, wenn der Kleine sich dann mit Impfreationen quĂ€len wĂŒrde 😐. Dehalb ĂŒberlege ich, die Impfung um ein paar Tage zu verschieben.

Hattet ihr Reaktionen nach der MMR-Impfung?

Anmelden und Abstimmen
1

Zur MMR kann ich noch nichts sagen, aber bei uns waren alle anderen Impfreaktionen noch am gleichen Tag. Generell wĂŒrde ich versuchen, den Impftermin auf einen Tag zu legen, wo keiner am nĂ€chsten Morgen super fit sein muss und ein straffes Programm wartet. Wir versuchen immer freitags impfen zu lassen, weil unsere Tochter generell mit Fieber, Quengeligkeit, MĂŒdigkeit usw. reagiert und man am Wochenende dann mehr Ruhe hat, um das abzufangen. Vor allem eine zweite Person zu Hause, die dann auch mal das jammernde Kind tragen kann ;-)

4

Die MMR-Impfung ist nicht mit den anderen Impfungen vergleichbar.
Bei dieser treten Reaktionen erst 5-10 Tage nach der Impfung auf.
Bei allen anderen können sie auch am gleichen oder nÀchsten Tag auftreten.

2

Hier kam die Reaktion 9 Tage spÀter

3

Eine Reaktion, die wirklich auf die Impfung zurĂŒckzufĂŒhren wĂ€re, tritt 5-10 Tage nach der Impfung auf.
NatĂŒrlich kann es immer sein, dass schon ein Infekt im Kind schlummert und dann ausbricht. Der wĂ€re aber höchstwahrscheinlich auch ohne Impfung gekommen, nur schiebt man es dann immer schnell auf die Impfung 😉

Bei uns war die MMR-V Impfung tatsĂ€chlich die allererste ohne jegliche Reaktion. Keine Schmerzen, kein Fieber, kein vermehrtes schlafen. Einfach nichts đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

5

Hallo #winke,

also bei der MMR Impfung hatten wir bei allen drei Kindern entweder gar keine bis kaum Reaktion oder einmal hat das Kind nach genau drei Wochen richtig Fieber bekommen. Nachwirkungen sind bei dieser Impfung bis zu 4 Wochen möglich, Stichwort "Impfmasern", aber nicht direkt am nÀchsten Tag. Also kein Grund den Termin zu verschieben, das sollte gut passen.

LG

6

Wir hatten gar keine Reaktion. Wenn es dem Baby direkt am nÀchsten Tag schlecht gehen sollte, ist es wahrscheinlich einfach ein Infekt.