3. Schub, soviel anders?

Hallo ihr lieben,
Mein kleiner Spatz ist morgen 12 Wochen alt, die ersten beide Schübe waren begleitet von Clustern, viel weinen und nicht in den Schlaf finden. Seit ca 3 Wochen haben wir eine Klasse Rhythmus hinbekommen, und der kurze ist super drauf. Er hat sonst tagsüber immer mal wieder geschlafen zwischen 15 und 45 Minuten.
Jetzt ist es so, dass er seit 3 Tagen wieder Clustert, sich nicht beim Papa beruhigt, und er schläft ziemlich viel, 2 am. Tag mind 3 Std.
Ich glaube nicht dass es an dem heißen Wetter liegt, denn sonst war er nie so auch nicht als es Heiss war.... Stecken wir schon im 3.schub???
Liebe Grüße

1

Vielleicht, vielleicht auch nicht. Ich finde es immer etwas befremdlich, jeden Verhaltensweise, in irgendeiner Schublade stecken zu müssen. Zähne, Schub, fremdeln etc . Wir sind ja auch nicht immer gleich drauf und unser Verhalten wird nicht kategorisiert. 😆

Meine Tochter schläft seit neusten auch am Tag viel mehr. Egal warum... Sie braucht es anscheinend


LG😊