Kein Schlaf und komme zu nichts 😣

Hallo liebe Mamas
Ich bin eine verzweifelte neu mama. Meine Tochter ist jetzt 4.5 monate alt.
Sie hatte mit 2 und 3 monate sooo gut geschlafen 😍 manchmal sogar 6h am stück!
Jetzt seit sie 4 monate ist, ist sie den ganzen tag quengelig möchte ständig herum getragen werden.. wacht in der nacht sehr oft auf.. diese nacht wars alle 1 stunde 😣
Sie beisst oft in die decke ... und hat auch immer die finger/daumen im mund...
Ist das Zahnen? Oder sonst eine phase? Ich hoffe es ist bald vorbei ...
Ich danke um jede Hilfe
Grüsse Eva

1

Hi, hatten wir auch. Er kam fast 5 Monate in der Nacht stündlich. Ich war fertig mit den Nerven. Google mal Schlafregression, dass würde bei dir gut passen.

3

Oh was 5 monate ging das 😱
Das war bestimmt sehr heftig...

6

Ja, war es. Jetzt ist der Spuck zum Glück vorbei, er wacht nur noch einmal auf. Wünsche dir, dass die Phase schnell vorbei geht.

weitere Kommentare laden
2

Kannst du sie vielleicht in die Trage packen?
Dann kann man eventuell trotzdem was machen. Bei mir klappte das allerdings wegen meiner Größe nicht so optimal, da ich nicht mal an der Küchenzeile stehen konnte.
Ich trage sie heute mit 1 Jahr immer noch viel rum. Sie fordert das halt so aber wenn das bei euch nicht immer so war, geht die Phase vielleicht auch wieder vorbei.
Ich habe auch einige Wochen/ Monate mit meiner maus schlafend auf dem Arm auf dem Sofa verbracht.

Kann schon gut sein, dass die Zähne einschießen, wenn sie auf die Decke beißt oder die Hände in den Mund steckt. Du kannst ihr ja mal nen beißring oder sowas geben.

Trinkt sie denn dann alle Stunde was, wenn sie so oft wach wird ?
Ich hatte meine Maus dann immer angelegt, wenn sie so häufig wach wurde und dann ist sie eigentlich schnell wieder eingeschlafen.

4

Beißen und kauen ja können Zähne sein, können aber auch erst einschließen in den Kiefer und die Zähne kommen dann erst später.
Das tragen und gucken wollen ist normal 🙈 sie sind nun nochmal wacher und können mehr erkennen und verknüpfen nun langsam.
Ich kann das Buch oder die App oje ich wachse sehr empfehlen 🙃 da steht sowas alles drin.
Ich setzte Herrn Wurm in die wippe und stelle ihn in den Raum wo ich gerade was zutun habe so hin, dass er alles sehen kann und dann freut er sich des Lebens 🙈

5

Hi

Mein Sohn ist auch 4.5 mt und es ist auch so im Moment.tagsüber schläft er 3x knapp 30 Minuten und nur im arm oder Trage wenn ich laufe. Nachts wird er auch oft wach. Vor einem Monat konnte er auch mal 6 std am Stück schlafen. Bin so müde... empfinde den tag sehr anstrengend zudem ich auch eine 4 j Tochter habe. Er kommt eifach kaum zu ruhe. Will alles anschauen ist aber dann übermüdet und weint ständig. 🤪🤪😭

7

Guten morgen,
bei uns fing es auch so ca ab dem 4 monat an.
Sie wurde teilweise jede halbe std wach aber in der Regel ist es jede std bis 1,5 std.
Heute ist sie 12 Monate und macht das heute noch.
Der Unterschied ist nur das sie sich mittlerweile nur eine andere Schlafposition sucht etwas rumwüllt und weiter schläft.
Ab und zu haben wir mal ne Nacht wo sie 1-2 std komplett wach ist.. gott sei dank nicht ganz so oft.ca 1mal die Woche.
Denke meine Tochter wird das so schnell auch nicht ablegen 😄😁

9

Klingt nach Zähnchen plus 4. Wachstumsschub😬

Hast du eine Trage? Mein Großer hat darin gelebt 😅 Ab 3 Monaten geht es auf den Rücken, dann schafft man mehr, allerdings kann man bei der Trage vorne nebenbei Stillen😊

10

Jaa also ich hab ihr jetzt seit neustem osa zahngel gegeben und sie schlaft damit viel besser ein und schneller 😳

Ich hab ne trage hab es auch schon ausprobiert auf dem rücken aber ich verliere immer den schnuller und den braucht sie 🙄
Aber übung macht den meister 😂 danke für deine antwort bin echt beruhigt 🙈

11

Wenn es zu schlimm mit den Zähnen wird, kannst du ihr auch ein Schmerzzäpfchen geben.