Schrilles schreien nach Impfung

Guten Abend ihr lieben 😊
Mein kleiner hat am Donnerstag die 1. 6-Fach Impfung+rotaviren bekommen und schreit seitdem wirklich extrem...
Er hatte denselben Tag und den Tag danach leicht erhöhte Temperatur aber noch kein richtiges Fieber.
Ich kann ihn tagsĂŒber nicht ablegen, er schreit wirklich wie am Spieß, nur wenn er schlĂ€ft ist mal kurz Ruhe...

Ist das noch normal?
Ist mein 1. Kind somit habe ich leider noch keine Erfahrungen 😅

Vielen lieben Dank schonmal 🙃

1

Wahrscheinlich hat er Schmerzen. Bitte gib deinem Kind ein ZĂ€pfchen und schau, ob es besser wird.

2

Ich hatte ihm Donnerstag schon ein ZĂ€pfchen gegeben weil ich Angst hatte die Temperatur steigt noch ĂŒber Nacht aber besser wurde es dadurch leider auch nicht 🙁

3

Er ist grad eingeschlafen, sollte er wenn er wach wird wieder so schreien gebe ich ihm auf jeden Fall nochmal ein ZĂ€pfchen und schaue ob es besser wird

weitere Kommentare laden
8

Wie die anderen schon schrieben könnte ein ZÀpfchen helfen.

Rotaviren Impfung kann Bauchweh machen, denke daran liegt es.

9

Hmh komisch das letzte Mal hatte er keine Bauchschmerzen bei der rotaviren Impfung 😕

10

Ohh das hatten wir auch gehabt:-( nur, dass das zÀpfchen nichts gebracht hat und er auch nicht schlafen wollte..

Und am Mittwoch wird alles komplett aufgefrischt... mir graut es sehr davor..

11

Laut Ärzten usw ist das natĂŒrlich normal. Hast du dich nicht aufklĂ€ren lassen? Schrilles Schreien deutet auf extreme (!) Schmerzen hin. Ich wĂŒrde das melden. Armes WĂŒrmchen. Alle gute dem kleinen Kerlchen.

12

Wir wurden aufgeklÀrt aber von schreien war nicht die Rede...
Er hat gestern Abend noch ein ZĂ€pfchen bekommen und seitdem geht es ihm wesentlich besser 😊

13

Sehr gut 🍀

17

Ja, ist normal kann durchs Fieber sein....Paracetamol zÀpfchen helfen .Unsere Maus hat auch erst die 6Fache bekommen und es ganz gut vertragen nur an den Einstichstellen hatte sie ein paar Tage schmerzen.LG.