MandelentzĂŒndung 😔

Hallo ihr lieben,

Mein kleiner hat eine MandelentzĂŒndung. Nachdem wir am Montag schon in der Kinderklinik mit ihm waren und es mit den Nasentropfen+Ibuflam Saft nicht besser geworden ist, bin ich heute nochmal zur KinderĂ€rztin und siehe da er hat eine MandelentzĂŒndung 😭😭 Der kleine quĂ€lt sich so sehr er tut mir so leid ... Wir haben jetzt noch Antibiotika bekommen und sollen erstmal 3 Tage abwarten ob sich was tut. Meine Frage an euch : hatten eure MĂ€use auch schon damit zu kĂ€mpfen? Gibt es irgendwas was ich sonst noch tun könnte? Die Ärztin meinte ich soll ihm nur kaltes zu essen geben und ansonsten nur Milch. Vielleicht habt ihr noch ein paar Hausmittel und Tipps fĂŒr mich? Dankeschön ❀

1

Du könntest Milch einfrieren am Stiel und ihm das dann als Eis geben 😉

Gute Besserung đŸ™đŸŒđŸ€

3

Dankeschön 😊

Funktioniert das mit Muttermilch? 😅

2

Ich habe mal beim Kinderarzt einen Zettel mit Zwiebelsaft Rezepten bekommen. Diese helfen auch bei Halsschmerzen und sollen wohl auch MandelentzĂŒndungen lindern.

Ich habe immer zwiebeln klein geschnitten und in ein Einmachglas mit etwas Zucker gegeben und danach gut schĂŒtteln und fĂŒr 2 Stunden stehen lassen. Dann hat man am Boden eine FlĂŒssigkeit, die man prima mit dem Löffel geben kann.
Man kann das auch einkochen mit etwas Wasser, dass ein Sirup entsteht.

FĂŒr Ă€ltere Kinder kann man das auch mit Honig machen.

4

Dankeschön fĂŒr deine Antwort 😊

Das ist gut, das probiere ich mal aus. Kann mich noch daran erinnern, dass meine Mama mir das auch immer gegeben hat 😀