Herbst/Winterjack oder Walkoverall

Hallo ihr Lieben,

da der Sommer vorbei zu sein scheint, überlege ich gerade, wie ich meinen Stöpsel im Herbst/Winter wohl einkleiden soll.
Im Buggy haben wir einen Fußsack, der aber nicht wirklich Schulter/Nackenbereich warm hält. Da wäre ein Jacke am angebrachtesten... Im Frühjahr hatten wir von Engel einen Walkoverall, den ich sehr schön fand.
Nun meine Frage: nutzt man diesen dann auch mit Fußsack oder nur ohne? Wie schaut es aus, wenn die kleinen anfangen zu laufen (jetzt 8 Monate alt und zieht sich schon überall hoch).... macht ein Walkoverall aus Wolle/Merinowolle ect. Sinn? Wie macht ihr eure Kleinen winterfest?

Danke #liebdrueck

1

Hallo,
ich fand den Wollwalk perfekt zu der Zeit. Wir hatten auch einen Lammfellsack im Kiwa und dann einfach Kind mit Wollwalk reingesetzt. Das ist ja das schöne an den temperaturausgleichenden Sachen, da schwitzen sie nicht. Als Wetterschutz zum krabbeln hatten wir einen Regenoverall von Ducksday, den haben wir dann einfach noch mal über den Wollwalk gezogen. Lg