Kleiner, leichter Kombikinderwagen (passend für Kofferraum Golf VII)

Hallo liebe Muttis,
ich hoffe sehr auf eure Hilfe. Langsam werde ich noch wahnsinnig #augen
Ich bin auf der Suche nach einem Kombikinderwagen (unbedingt Sitz in beide Fahrtrichtungen fahrbar) mit kleinem Klappmass und vielleicht auch nicht ganz so schwer. Ich habe gefühlt das Internet schon hoch und runter gesucht, aber bin nicht fündig geworden :-(

Der Hintergrund: Ich habe aktuell einen Hartan Topline S Kinderwagen, der ist relativ groß. Bin eigentlich sehr zufrieden damit. Mein Auto, VW Golf IV Variant Bj 2005, hat einen großen Kofferraum und der Kinderwagen passt gerade so rein. Nun mein Problem: Mein Auto ist altersbedingt kaputt und ich benötige ein anderes Auto. Ich habe einen Golf VII Variant Kombi in Aussicht. Nun das Problem: Der Hartan Topline S Kinderwagen, passt nicht in den Kofferraum vom VW Golf VII Variant. Wir haben es mehrfach ausprobiert.

Hat jemand Erfahrung, welcher Kinderwagen in einen VW Golf VII Variant Kombi passt bzw. welcher Kinderwagen ein kleines Klappmass hat, aber in beide Fahrtrichtungen gefahren werden kann??

Dankeschön für eure Hilfe und eure Erfahrungen.

1

Hallo,

wir haben einen Toyota Aygo und der Kofferraum ist wirklich winzig. Hatten daher auch echt "Spaß" bei der Suche nach einem Kinderwagen. Die Wahl fiel dann auf den Nana Canoe (kannte die Marke vorher auch nicht). Der hat eine großzügig geschnittene Wanne, die in beide Richtungen aufgeklickt werden kann. Beim Sportsitz (im Set dabei) geht das ebenfalls. Das Klappmaß ist sehr klein und zusätzlich können auch alle 4 Räder mit je einem Klick ab und wieder aufmontiert werden. Das Handling ist ein Traum. Wir haben den Wagen jetzt seit 11 Monaten in Gebrauch und sind immer noch sehr zufrieden 🙂 Von der Optik sieht er dem abc salsa 4 sehr ähnlich, mit 499 € für das komplette Set war er jedoch deutlich günstiger. Würde mich immer wieder für den Wagen entscheiden.

P.S. die Marke heißt meines Wissens nach jetzt "Genesis", es gab da wohl einen Markenstreit

Liebe Grüße 🍀

2

Easywalker Harvey2.
Ich bin allein erziehend und hab nen alten Golf. Ziel war: Muss im Kofferraum passen, leicht sein (muss ich ja heben), leicht zum Aufbauen sein, in beide Richtungen befahrbar, Mit Babywanne, Buggy und Autositz befahrbar sein (also 3in1), nicht zu kleine Rädchen haben, schick UND bezahlbar sein.
Ich war in einem Babyone Markt, da kann man den Kinderwagen auch mal mit zum Auto nehmen und testen, ob er reingeht.
Bin super zufrieden!

8

Hallo, wir haben auch den Easywalker und ich finde er macht seinem Namen alle Ehre. Super leicht Relativ klein und einfach zusammenzuklappen bzwm mit einer Hand zusammen zu klappen. Ich fahre einen Mini und auch dieser hat einen kleinen Kofferraum. Ich bzw. wir sind mit dem Easywalker sehr zufrieden.

LG

3

Hallo:)

also wir fahren sowohl einen Golf 7 Variant als auch den neuen Polo
Wir haben den Hartan VIP XL und er passt in den Kofferraum beider Fahrzeuge

Ich weiß jetzt nur nicht inwieweit sich die beiden Kiwa Modelle unterscheiden:)

Lg

18

Baut ihr den Kinderwagen auseinander, also die Sitzeinheit ab vom Gestell?

20

Ja genau:)
mein kleiner 5 1/2 Monate ist vor kurzem auch auf den Sportsitz umgestiegen

Aber zu dem Post unter mir, wir haben auch noch den Joie Mytrax (wohnen allerdings dörflich) und wenn wir hier die Runden drehen findet er es toll nach vorne alles zu sehen :)
Der Kinderarzt hat mir geraten in dem Alter einen Sitz nach vorne gerichtet nicht in großen Einkaufszentren oder wo viel Trouble ist zu nutzen, diesen Reiz können manche Kinder nicht so ab
durch Corona ja im mom sowieso nicht aber jedes Kind ist auch anders und manchen macht es nichts aus:)


Sag mal Bescheid wie du dich entschieden hast 🤗

4

Der VIP ist vom Gestell her etwas kleiner, aber die Sitzeinheit ist theoretisch gleich groß. Wir haben es zu dritt (Autoverkäufer, mein Mann und ich) versucht, egal wie es, passt nicht. Ich bin jetzt soweit, einen anderen Kombikinderwagen zu kaufen, aber irgendwie sind alle die ich finde soo groß. Aber deswegen ein größeres Auto zu kaufen, kann doch auf keine Lösung sein :-(

5

Ich verzweifel echt daran, ich brauche ja ein Auto. ...und einen Kombikinderwagen der in das Auto passt. Achja und nur mit Softragetasche, keine Wanne.
Bitte, bitte helft mir mit diesem Problem.

6

Evt. Den Moon Resea Sport der ist klein und sieht doch schikk aus. 😊

7

Wie alt ist denn Dein Baby? Wir sind aus ähnlichen Gründen (bei uns sitzt noch ein Schäferhund im Auto, und die große Schwester) relativ früh auf einen guten Buggy umgestiegen. Da ich bei meiner Tochter gute Erfahrungen mit Vorwärts fahren gemacht habe, ist es ein Joie Mytrax geworden, mit dem wir super zufrieden sind.
Es gibt ja auch die Möglichkeit hier zunächst eine Babyschale aufzuklicken. Gibt auch Modelle wo man die Fahrtrichtung ändern kann. Viele Eltern großer Babys haben eh das Problem das die Kinder mit 4 Monaten aus der Wanne raus gewachsen sind und steigen auf den Sportsitz um. Da würde ich eher gleich nach einem guten Buggy suchen der meinen Ansprüchen gerecht wird.

9

Mir fallen da spontan Angel Cab oder unsere Kinderwagen der Gesslein F4 ein.

Und wegen Wanne oder Tragetasche: Wir haben auch nur einen Ford Fiesta und standen auch vor dieser Entscheidung. Die Wanne abgeklickt und zusammen gefaltet nimmt nicht weniger Platz weg, als die Alternative. Im Gegenteil: Wenn du eine Tragetasche hast, musst du ja den Sportsitz zusätzlich zum Gestell auch noch mit einpacken. Das hätte bei uns schlechter reingepasst.

Bonus: Der Gesslein F4 kann mit Buggyeinhang zum Buggy umgebaut werden und kann somit lange genutzt werden.
Es gibt eine Wechselachse, um vorne zwei große Räder zu montieren. Ich bin sehr begeistert von dem Wagen (nach 11 Monaten Nutzung). Er schiebt sich echt wie ein Traum. Nur der Korb ist nicht so gut zu erreichen...

Oder ihr kauft tatsächlich gleich einen guten Buggy mit Wanne.

Liebe Grüße
Merveilleux

10

Mein Baby ist 5mon, das ist mir noch viel zu früh mit nach vorne schauen. Ich brauche unbedingt beide Fahrtrichtungen.
Die Wannen kann man zusammenfalten? Wusste ich gar nicht. Die sehen immer so globig aus, deshalb kam das nie in Frage für mich.

11

Ja unsere kann man zusammenfalten. Ist allerdings ein bisschen friemelig. Bei uns hat es meistens gereicht das Verdeck flach zu klappen.

12

Noch eine Stimme für den Gesslein F4! Wir sind super zufrieden mit dem Wagen, lässt sich prima klappen und einfach verstauen.

Wir sind bis vor kurzem Opel Adam gefahren und selbst da ging der Kinderwagen perfekt rein! Wanne lässt sich zusammenfalten und nimmt kaum Platz weg.
Mit dem Buggyeinhang ist der Wagen irgendwann noch praktischer zu verstauen