Plötzlich kein Schnuller mehr - Erfahrung?

Mein Kleiner nimmt seit ein paar Tagen keinen Schnuller mehr. Vermutlich liegt es daran, dass er am Zahnen ist. (Er ist erst 3.5 Monate). Sicher bin ich mir da aber auch nicht. Er war jetzt noch nie so wild auf Schnuller ab wenn er müde war etc. hat er ihn schon gerne genommen.

Kennt das jemand von euch? Haben sie danach den Schnuller wieder genommen? Oder sollte ich einen anderen Schnuller probieren? Wie war das bei euch?

1

Ich hänge mich mal dran. Mein Sohn ist zwar schon 8 Monate, nimmt aber auch seit 4 Monaten keinen Schnuller mehr. Warum weiß ich nicht. Hab alle durchprobiert 🤷‍♀️

2

Dann war das ja fast im gleichen Alter. 😅 Interessant. 😅

3

Bei uns genauso. Hat ihn früher immer genommen. Wir bieten ihn ihm zwar trotzdem immer mal wieder an, aber es wird eher auf dem Rand rumgekaut. 🤷‍♀️
Das Schnuffeltuch ist dafür hoch im Kurs.

4

Also für Zahnen ist das schon Recht früh...
Ich Frage mich ja immer warum das so eine Katastrophe zu sein scheint, wenn Babys keinen Schnuller nehmen. Oder nicht mehr. Meine hat nie einen Schnuller angenommen. Ich habe es auch nur mit einem probiert, weil wir anfangs Probleme mit dem Stillen hatten, ansonsten hätte ich eh drauf verzichtet. Meine Geschwister und ich haben auch nie Schnuller bekommen.

5

Ich sehe es nicht als Katastrophe. Ich finde es inzwischen ganz gut. Nichts was man abgewöhnen muss und woran man denken muss. Aber mein Sohn kommt selbst nur schwer zur Ruhe. Früher hat er eine ganze Weile geschnullert und ist dann eingeschlafen, bzw konnte ich ihm diesen nachts zur Beruhigung geben. Seit 4 Monaten nimmt er nur die Brust zur Beruhigung, da hilft kein Schnuller, kein tragen, kein Schuckeln. Und die Flasche lehnt er inzwischen auch ab....
Da wünsche ich mir manchmal den Schnuller zurück.

6

Es geht doch nicht darum dass es eine Katastrophe ist. Ich habe nur nach Erfahrungen gesucht. Vielleicht liegt es am Zahnen (ja es ist noch früh aber der Kinderarzt hat es auch vermutet). Vielleicht möchte er keinen Schnuller mehr. Vielleicht möchte er einen anderen Schnuller. Da ich nicht stille, wäre ein Schnuller einfach schön, um sein Saugbedürfniss anders befriedigen zu können. Wenn er jetzt lieber die Hand oder Finger nimmt hab ich kein Problem. Wer hat denn hier von einer Katastrophe gesprochen????

7

Guten Morgen

Meine grössere Tochter hat den Schnuller bis knapp 5 Monate genommen, danach komplett verweigert.

Bei der Kleinen hab ich alles versucht, ihr den Schnuller anzugewöhnen... mittlerweile nimmt sie ihn in der Trage zum einschlafen, woanders auf keinen Fall 😆🤷🏻‍♀️ (7.5 Monate alt)

Liebe Grüsse

8

Okay danke. 😅 Ich werde es einfach ab und zu wieder probieren. Und wenn nicht, dann halt nicht. 😅