Babyzimmer Farbe

Thumbnail Zoom

Hallo würde gerne mal eure Meinung zu dieser Wandfarbe wissen, fürs Babyzimmer.

Vorhänge und Möbel alles weiß , deko hellblau.

Findet ihr das zu dunkel für ein Babyzimmer, bleibt ja nicht ewig.

Bin gespannt was ihr sagt

1

Wir haben auch graue Wände im Kinderzimmer, aber hellgrau. Das hier wäre mir definitiv zu dunkel :-) für eine einzelne Wand im Wohnzimmer oder so könnte ich es mir vorstellen, aber nicht für alle Wände im Kinderzimmer

2

Hmm kommt auf den Raum an. Also ich würde nicht alle Wände komplett so dunkel streichen. Eine Wand geht bestimmt. :-)

3

Schließe mich meiner Vorrednerin an. Auf mich wirkt es düster schon fast depressiv. Ich würde auch ein lichtgrau wählen oder halt nur eine Wand als Akzent anstreichen. Wenn das Baby erst mal da ist, hat man für Umstreichen lange keine Zeit mehr. LG

4

Ich finde hellgrau/taupe Farbe an der Wand wunderschön . Ich würde aber einen Unterschied machen, ob das Zimmer Licht durchflutet oder eher dunkel ist. Wenn du so ein dunkles grau an der Wand gerne hättest, dann eher als Blickfang nur auf einer Wand bzw einen Bereich. Wir haben zum Beispiel hell grauen Vynil Boden, graue Möbel aber weiße Wände bzw einen kleinen Bereich in blau. Im großen Wohnbereich (Südseite) haben wir Farbakzente in grau und es sieht toll aus, ohne das es zu dunkel wirkt.

7

Ja ich habe ein hellen babyschrank gekauft und die Dame hatte diese Wandfarbe in ihrem 10qm großen Raum und ich fand die Farbe so toll und erschlagen hat es mich überhaupt nicht(was ich eigentlich immer dachte) sie hatte auch noch die Tür in der Farbe,Dunkle Möbel ,nur 1 Fenster etc

Deswegen habe ich mich gefragt wie es aussehen würde wenn ich unser 14 qm Zimmer mit hellen Möbeln und hellen Boden in der Farbe streichen würde .

5

Wenn es so dunkleres grau geben soll, dann wäre ich für nur eine Wand, höchstens 2. Ansonsten einen helleren Ton aussuchen :) Oder dann dafür sorgen, dass die Vorhänge, Möbel etc das Zimmer etwas aufhellen

6

Evtl gehts mit bunten Bildern und Wandstickern?

8

Ja ich glaub im ersten Moment denkt man Babyzimmer in dem Ton viel zu dunkel. Aber wenn alle Möbel,Regale,Bilder weiß oder bunt sind könnte es gehen.

Kommt natürlich auch auf die Größe und wie viel Fenster an.

9

Meine Meinung, allgemein von Farbe über deko , ist es komplett sein zu lassen.
Mein Sohn ist 15 Monate alt und bisher nur in seinem.zimmer wenn wir den Wickeltisch nutzen.

Ich bin so froh keine Arbeit in sein Zimmer gesteckt zu haben.
Später wenn er gern in seinem Zimmer spielen mag und da auch schläft. Dann mache ich ihm sein Zimmer hübsch. Mit Farbe und Motiven die ihm gefallen.

10

Ist bei uns auch so. 👍

11

Ja das stimmt gebe ich dir voll recht,die ersten Jahre sind die Babys/Kids eh nicht im Raum. Da ich aber 10 Jahre mit Mann und Hund in einer 44 qm Wohnung gelebt habe und jetzt in ein Haus ziehe ,möchte ich alles gleich schön haben:) und wenn es nur für mich ist solange bis der kleine selber entscheiden kann

weiteren Kommentar laden
13

Mir ist es zu dunkel. Bin aber selbst voll der Pastelltyp und habe nicht ein schwarzes Tshirt im Schrank. Das legt sich bei uns auch auf die Deko und Zimmer nieder :D

14

Hey
(Hell)Grau ist ja momentan mega im Trend für Babysachen. Warum also auch nicht Wände. Aber ist schon bisschen dunkel also ich wurde schon eher hellgrau bevorzugen...
:)