Kissen, um platten Hinterkopf vorzubeugen?!

Hallo ihr Lieben,

ich wende mich mal wieder mit einer Frage an euch.
Mein Sohn ist 11 Wochen alt und seit 1-2 Tagen bilde ich mir ein, eine etwas platte Stelle am Hinterkopf zu fühlen. Heute ist es sogar meinem Mann aufgefallen. Noch ist das alles minimal, aber ich würde gerne etwas zum, damit das nicht schlimmer wird.

Das Problem ist, dass er am liebsten auf dem Rücken liegt 🙄🤷‍♀️ zwar dreht er den Kopf beim schlafen immer auf die Seite, aber er scheint trotzdem noch zu viel auf dem Hinterkopf zu liegen.
Er sitzt mal im Newborn-Aufsatz im Hochstuhl, mal liegt er in der Babybjörn, mal auf dem Sofa unterm Spielbogen, mal im Laufstall auf der Matratze...und wir gehen viel spazieren. Da liegt er dann eben im Kinderwagen.
Die Trage mag er aktuell überhaupt nicht...und die Zeit, die er täglich in Bauchlage liegt, reißt auch nix raus 😏

Jetzt überlege ich, ein Lagerungskissen zu kaufen. Meint ihr, das macht Sinn?! Wenn ja, welches ist empfehlenswert?

Oder sollte ich erstmal unseren KA-Termin nächste Woche abwarten (die U4 steht an) und das mit der Ärztin besprechen?!

Ich freue mich schon wie immer über Tipps und eure Erfahrungen.

LG
Niesi

1

Hallo,
das Kissen von BabyDorm ist für Schiefhaltungen und zur Vorbeugung von platten Hinterköpfen.
Meine Physiotherapeutin und meine Hebamme haben mir zu diesem Kissen geraten und unsere Maus toleriert es gut😊

5

Das Kissen ist mir auch schon aufgefallen. Nicht ganz billig, aber wohl das „Original“ unter den Kissen.

8

Ja, aber das Kissen wird auch tw. von den Krankenkassen übernommen.
Wir haben es, weil unsere Tochter sehr schief ist und auch das Köpfchen nie gerade hatte.
Seitdem Kissen und natürlich Physiotherapie ist es schon viel besser geworden.

Aber auch zur Vorbeugung von flachen Hinterköpfen ist es beliebt.

Hast du eine Hebamme? Meine hatte es mir damals bei meinem 1. Baby für ein paar Wochen ausgeliehen.

2

Hallo,

also ich würde dir vom Kauf eines solchen Kissens abraten.
Es soll empfehlenswert sein die Babys gerade auf den Rücken zu legen ( also ohne dass der Kopf nach links oder rechts abgelegt wird) beispielsweise in einer Hängematte etc. und zu schauen, dass die Babys wenn sie im Kinderwagen und Co auf dem Rücken liegen, den Kopf abwechselnd links und rechts liegen haben, anstatt immer auf derselben Seite. Das hat zumindest unser Kinderarzt bei unserer Tochter damals empfohlen.
Und klar immer wieder auf den Bauch legen ist auch vorteilhaft, nicht nur für den schönen Hinterkopf, sondern auch als Training für die Muskulatur;)

4

Hm, aber wenn er gerade auf dem Rücken liegt, liegt er ja erst recht auf dem Hinterkopf und eine stetige Belastung dort würde ich ja gerne vermeiden 🤔
Im Kinderwagen liegt er tatsächlich mit dem Kopf mal auf der rechten und mal auf der linken Seite.

Vielleicht wäre ich tatsächlich erstmal den Termin beim KA nächste Woche ab 😊

3
Thumbnail Zoom

Hallo...wir haben dieses Kissen und sind super zufrieden.Mein Sohn ist jetzt 7 1/2 Wochen alt und die Orthopädin sagte Montag erst was für eine gute Kopfform er hat.Schiebe das mit auf das Kissen.Dazu kommt noch er liegt gerne und wohl bequem drauf ...denn es liegt dort wo er am Tag häuft liegt uns schläft auch drauf am Tag eben😊

7

Wie heißt das denn genau, hast du einen Link?

9

https://www.amazon.de/Babymoov-Cosydream-Smokey-Lagerungkissen-Verdauungsprobleme/dp/B0160OYPEQ/ref=mp_s_a_1_3?dchild=1&keywords=babymoov+lagerungskissen&qid=1599687192&sprefix=Babymoov+lagerungs&sr=8-3

Das dürfte das sein. Das haben wir auch. Mein kleiner schläft nachts da drauf. Tagsüber hatte ich ihn immer so liegen. Er ist mittlerweile 5 Monate alt. Nun wird es langsam knapp von der Größe.
Ich hatte bei ihm auch das Gefühl dass er es von den Beinen angenehm fand. Wir haben den Kauf jedenfalls nicht bereut und haben tatsächlich einen schönen Hinterkopf ;)

Liebe Grüße
Coco

6

Sprichs bei der U4 an, unser Arzt hat es locker gesehen,meinte das gibt sich wieder, viel auf den Bauch legen und später, wenn sie die Bauchlage akzeptieren, dann liegen die eh fast nur noch auf dem Bauch..,

10

Unser Zwerg hatte auch das Problem mit dem flachen Hinterkopf wir haben dann so ein Kissen geschenkt bekommen und es wurde stück für stück wieder normal. Mein kleiner ist jetzt 8 Monate alt und liebt es auf dem Kissen zu schlafen und sein Kopf ist schön rund.

LG