Hypospadie Erfahrungen

Hat jemand hier Erfahrung mit hypospadie. Wie oft op? Später noch sichtbar usw.?

1

Hallo, mein Sohn hat eine Hypospadie, wir waren das erste Mal beim Kinderendokrinologen als er 8 Monate alt war und zur Kontrolle mit knapp einem Jahr. Blutwerte sind alle in Ordnung, auch ein Test, um einen Testosteronmangel auszuschließen, wurde gemacht, da war alles i.O. Eine Op ist laut Arzt noch nicht notwendig, da die Harnröhre nur leicht verlegt ist, also ziemlich weit vorne ist. Er hat auch keine Probleme beim Pinkeln oder so, auch keine Entzündungen etc. Er ist inzwischen 1,5 Jahre. LG

2

Huhu lese mal etwas mit. Unsere Sohn hat Hypospadie 1 Grades, also die Fehlbildung der Harnröhre ist nicht so schlimm weil das Loch ziemlich weit oben ist.
War mit 3 Monaten vorstellig beim Urologen. Er wird mit einem Jahr operiert. Man bleibt wohl 7 Tage stationär mit ihm, bis alles wirklich einigermaßen abgeheilt ist. Er bekommt wohl auch einen Katheter gelegt.
Der Arzt hat erklärt das, dass Loch irgendwann zu klein sein wird wenn er älter wird.

Liebe Grüße Christina 🤗