Aufschrecken mehrmals hintereinander

Hallo, kennt das jemand von euch das die Babys (meine wird jetzt dann 11 Monate) beim einschlafen ÖFTERS hintereinander (ich spreche wirklich von 5-6 mal aufschrecken ohne das ein Geräusch oder so schuld war? Schläft aber immer weiter vielleicht ein kleines quengeln dazu aber nie dann ganz wach oder so

1

Das macht meine Tochter auch. Und da ich das auch manchmal habe, denke ich, es ist normal. Und bei den Mäusen kommen ja noch allerlei Reflexe dazu.

2

Ich weiß jetzt nicht ob 5,6 mal, aber mehrfach hintereinander haben wir hier ab und an auch mal. Mein Großer 9 Jahre kam deshalb erst gestern zu mir ins Bett, weil er sich beim einschlafen ein paar mal so erschrocken hat 😄. Hatte er auch als Baby schon und meine Tochter jetzt auch.