Trockenes Gesicht beim Baby...Cremeempfehlungen?

Hallo, mein Sohnemann (3 Monate) hat beide Bäckchen extrem Trocken. Man sieht es zwar nicht aber wenn man drübergreift spürt man es. Hab schon verschiedene Cremes probiert, die Weleda Calendula verschlimmert es nur noch, das Balsam von La Roche Posay ist zwar besser aber immer noch nicht die Lösung.
An kälteren Tagen schmier ich sein Gesicht immer mit einer Wind und Wetter Creme ein bevor wir raus gehen. Kennt eventuell jemand eine gute Creme die unser Problem löst?

1

Fing das mit der trockenen Haut an nachdem du angefangen hast einemcreme zu nutzen?
Stillst du? Dann könntest du diese stellen statt creme die muttermilch benutzen

Könnte es sein das dein baby grade den Zahneinschuss hat? Da bekommen Babys auch manchmalmrote trockene Wangen.

6

Er hatte schon immer trockene wangen, als neugeborenes extrem🤷‍♀️ dann ging es eine zeit lang weg und jetzt ist es wieder da... nein stillen tue ich nicht und zähne bekommt er auch noch keine

2

Hi :)
Wir nutzen die Pflegeserie für Babys von Seba Med, funktioniert bei uns sehr gut. Mein Sohn ist auch knapp drei Monate alt und hat eher trockene Haut.

4

Wir nehmen jetzt auch seba med für Babys. Die scheint gut zu funktionieren. Mein Sohn hat einige trockene Hautstellen...🙈

3

Meine hatte das anfangs auch so schlimm. Hat sich angefühlt wie Schmirgelpapier..
Was richtig gut geholfen hat (auch wenn ich sie zuerst nicht verwenden wollte wegen der Erdölbestandteile) war die Kaufmanns. Hat ein paar Tage gedauert, dann war es besser und seitdem morgens und abends Bübchen ins Gesicht und 1mal täglich den ganzen Körper. Meine Maus hat von Anfang an mit trockener Haut zutun. 🤷🏽‍♀️
allerdings haben Mama und Papa das auch... wie war das mit dem Apfel und dem Baum? 😂

Lg Sonnenblumenkerne mit Krümeline 10 Monate💝

5

Meine kleine hatte das letztens auch. Ich habe sie mit babyöl (mandelöl) massiert den gesamten Körper und nachdem es einmassiert war, das uberschüssige Öl abgebadet (ohne Zusätze im Wasser). Das hat hier wunder gewirkt. Da ich selbst Neurodermitis habe und Cremes es oft schlimmer machen bin ich mit Creme bei der kleinen sehr vorsichtig

7
Thumbnail Zoom

Die Creme von Boep für Knutschebäckchen!
Gibts bei uns im DM

8

Ich mag die Pflege von Little Lino aus der Apotheke sehr gerne.
Zieht auch schön schnell ein.
Es gibt ein tolles Ölbad von Balneum Hermal das ist echt super reichhaltig.

9

Kokosöl..

Auf für den Windelbereich ect. Gut Mückenstiche Schürfungen, kratzer und noch vieles mehr

😊

10

Hi bei uns hat super die Neuroderm Pflegecreme geholfen. Wir hatten das gleiche Problem im Gesicht und an den Armen. Sogar teilweise leichte Neurodermitis.Nach 5 Tagen war alles verschwunden. Momentan nutzen wir die Neuroderm Pflegelotion, ist nicht ganz so reichhaltig und besser einzucremen. Es gibt von der Serie auch ein tolles Öl was man nach dem Baden kurz ins Wasser kippt!
Viele Grüße

11

Kann wärmstens die Dr. Kaufmann Kindercreme empfehlen.. Ist nicht überteuert, hat einen angenehmen Geruch, und tit, was sie soll.. Liebe Grüße, Frense mit Levi und Lene 💕