U4 - Muskulatur zu schwach đŸ„ș

Hallo!
Wir hatten heute die U4 und die KinderĂ€rztin meinte, die Muskulatur unseres 17 Wochen alten Sohnes ist zu schwach 😳đŸ„ș er wĂŒrde durchhĂ€ngen (z.B. wenn sie ihn auf dem RĂŒcken liegend an den Armen hochzieht). Wir sollen ihn nun 20x am Tag auf den Bauch legen und in 4 Wochen zur Kontrolle kommen... ansonsten kriegt er "Sport" verschrieben.
Muss ich mir Gedanken machen, dass etwas mit seiner Muskulatur nicht stimmt???
Es ist unser 1. Kind... kann das alles nicht wirklich einordnen.. wollte dann aber auch nicht genauer nachfragen... đŸ„ș

1

Hallöchen,
Mach dir erstmal keine Sorgen - das was die Ärztin sagt klingt schlĂŒssig und auch eure Hausaufgabe klingt super. Selbst wenn ihr physio verschrieben bekommt, ist das nicht schlecht.

Habt ihr ihn immer mehrmals am Tag auf dem Bauch gelegt? HĂ€lt er den Kopf?

So frĂŒh wĂŒrde ich noch nicht auf negatives schließen. Aber ich habe keine Erfahrung damit - tut mir leid.

Liebe GrĂŒĂŸe
Bonnie mit BB 10,5 Monate

2

Ich habe ebenfalls keine Erfahrung, aber wenn man sich wirklich Sorgen machen mĂŒsste denke ich es wĂ€ren schon frĂŒher weitere Untersuchungen fĂ€llig. Wie es fĂŒr mich klingt ist die Muskulatur einfach noch nicht so stark wie erwartet, aber wenn die Ärztin davon ausgeht, dass es mit euren Übungen bzw. evtl. Physio besser wird, dann ist das erstmal ja nicht so dramatisch.
Und wĂ€re das nun wirklich schlimm hĂ€tte sie euch bestimmt sofort zur Therapie geschickt. Erstmal ruhig bleiben, ich weiß es ist nicht so einfach.

3

Hey! Hatten wir auch. Mein Sohn hatte als Baby einen viel schwĂ€cheren Muskeltonus als seine Schwester. Wir haben gar nichts unternommen. Beide (Zwillinge) sind recht spĂ€t gelaufen, obwohl sie am Termin kamen und keine FrĂŒhchen sind (mit 20 und 23 Monaten). Jetzt sind sie 3.5 Jahre alt und genauso entwickelt wie alle anderen Kinder. Insbesondere unser Sohn ist total wild und sportlich. Mach Dir keine Sorgen!

6

Woran hattet ihr den Unterschied zur Schwester bemerkt? Konnte er spÀter den Kopf halten oder hat er den Rest beim Arzt auch nicht so gut bestanden (Arme hochziehen)?

8

Das weiß ich leider nicht mehr so genau. Den Kopf konnte sie auf jeden Fall besser halten. An den Test mit den Armen erinnere ich mich nicht mehr. Die Ärztin sagte aber bei der U4, dass er ein wenig Muskelhypoton sei. Ich glaube auch, dass bei manchen Kindern die Muskulatur einfach noch etwas braucht. Mein Sohn hatte auch ziemlich viele Anzeichen fĂŒr KISS. Ist aber auch alles von alleine weggegangen. LG

4

Hallo Zwickchen đŸŒș
Mach dich nicht verrĂŒckt!
Meine Tochter war zwar ein FrĂŒhchen, aber sie hat sich anfangs wahnsinnig ĂŒberstreckt. Das sah schrecklich aus. Wenn ich sie hoch nahm sah sie aus wie eine Banane 🙈

Sie hat anfangs im KH Physio bekommen und danach wollten die erstmal abwarten... erst bei der U4 haben wir wieder mit Physio gestartet. Die Physiotherapeutin erklĂ€rte mir, dass die Muskulatur meiner Tochter ungleichmĂ€ĂŸig ausgebildet war. Die RĂŒckenmuskulatur wĂ€re viel ausgeprĂ€gter als die Bauchmuskulatur... hĂ€ngt wahrscheinlich damit zusammen, dass sie zu frĂŒh war - muss aber nicht đŸ€·đŸœâ€â™€ïž

Jedenfalls haben wir Physio bekommen - 1x wöchentlich - bis sie 8 Monate war.

Jetzt ist alles völlig in Ordnung, sie sitzt, sie krabbelt, zieht sich hoch âŁïž

Das sind lediglich ein paar Startschwierigkeiten ins Leben außerhalb des Bauches mit Schwerkraft und dergleichen!

Bestimmt hat sie die Muskulatur bald ausreichend trainiert!

Lg Sonnenblumenkerne mit KrĂŒmeline fast 10 Monate 💝

5

Hey,

Mach Dir keine Sorgen. Zu Beginn hat ja jedes Baby eine schwache Muskulatur. Das baut sich ja erst spÀter auf. Bei Euch ist es halt etwas schwÀcher als erwartet.

Wir haben im Delfi Kurs auch ein paar Übungen zum Muskeltraining kennengelernt. Zum Beispiel das Baby auf dem Bauch auf einem Wasserball hin und her schwingen oder etwas an die FĂŒĂŸchen halten, damit das Baby strampelt und krĂ€ftig dagegen drĂŒckt. Vielleicht könnt ihr das ja auch mal ĂŒben. 😊

7

Das gleiche Problem hatten wir auch. RĂŒhrt aber auch bisl daher weil er ein FrĂŒhchen war und durch die Beatmung eine schlaffe Oberkörper Muskulatur hat. Gehen seit kurzem deswegen zur Voita. Am Anfang war es sehr schlimm fĂŒr mich aber mittlerweile sehen wir die Fortschritte . Heute hat er sich mit 20 Wochen zum 1 mal gedreht. Denke ohne Voita wĂ€re er noch nicht so weit.

Sonst ist aber auch jedes Kind verschieden und man kann ja nicht sagen jetzt mĂŒssen die das können, dann das. Die kleinen machen schon ihr Ding. Mal eher mal spĂ€ter.