Lammfell-Fußsack im Sportaufsatz

Unser 7 Monate alte Zwerg liegt seit kurzem im Sportaufsatz, weil er für die Wanne zu klein wurde. In der Babywanne konnte man natürlich noch einige Decken beim kalten Wetter reinlegen, was jetzt nicht mehr geht. Wir haben einen dicken Lammfell-Fußsack von Fellhof für den Winter, aber ist es für den nicht fast noch zu früh? Wie handhabt ihr das bei kaltem Wetter im Frühherbst? Wenn die Sonne wieder scheint und es wäre kühler, würde ich ihn in den Wollwalkanzug packen und fertig. Aber wenn es regnet und kalt ist, sollte dann schon der Lammfellsack her?

1

Hallo,

Also unsere Tochter ist 9 Monate und wir haben auch den Sportsitz drauf und seit paar Tagen auch den Lammfell Fußsack 😉

Hier ist es morgens durchaus schon 7-10 grad kühl und da kann sie sich schon rein kuscheln. Wenn es wärmer ist lass ich ihn einfach auf, dann liegt sie nur drauf.
Da Lammfell Temperatur ausgleichend ist, macht das nix aus weil der nicht warm wird in der Sonne 😊

5

Stimmt. Vielleicht mach ichs auch so. Will nicht noch einen "Zwischen-Sack" kaufen müssen.

2

Ich hatte letzten Winter bzw Herbst als es frisch war aber noch nicht richtig kalt ein Lammfell drin und eine schurwolldecke drüber. Mit der Decke hat es gut geklappt. Kind entsprechend angezogen.
Ansonsten gibt es auch dünne Fußsäcke, so einen hatte ich von abc Design noch. Die zieht man einfach drüber https://www.babyone.de/fußsaecke+und+decken/abc+design/beindecke+diamond+asphalt/2000577312337.html