Großer eitriger Pickel am Kinn

Thumbnail Zoom

Hallo ihr,
seit etwas mehr als einer Woche hat mein Kleiner diesen Pickel am Kinn.
Zuerst dachte ich, dass er von selber weggeht. Nun ist er aber schon größer geworden und hat ein Eiterbläschen.

Weiß jemand was das ist und geht das von alleine weg oder muss ich zum Arzt?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

1

Der ist aber ordentlich entzündet. Wahrscheinlich auch vom Sabbern.
Meine 1,5 Jahre alte Tochter hatte neulich auch so einen, da sie wieder zahnt.
Ich habe ein paar mal Bepanthen antisept draufgetupft. Kurz darauf war der Pickel schon viel blasser.

2

Meine 2 haben das dauernd vom sabbern. Ich mache immer zahncreme drauf.
Das trocknet den pickel aus und es ist nicht schlimm wenn die kinder es weg lecken

3

Mein Großer hatte das mal, aber kurz nach der Geburt. Bei der U3 wurde der dann von der FÄ ausgestochen und wir mussten das eine Woche behandeln. Ging sehr schnell weg.
Ob das bei euch auch der Fall ist weiß ich nicht. Aber wenn die anderen Tipps nicht helfen, kannst du ja beim Arzt nachfragen.