Baby 7 monate schlĂ€ft nicht mehr 😭

Mein baby, fast 7 Monate alt, schlĂ€ft nicht mehr... Nachts wird er stĂŒndlich wach... Um 5 ist die Nacht denn komplett vorbei. TagsĂŒber schlĂ€ft er auch super schlecht. Wenn er mal 30 min. Am StĂŒck Mittagsschlaf macht, bin ich schon glĂŒcklich. Was kann ich tun? Hat jemand eine Idee? Ich gehe echt am Stock.

1

Kenne ich, hat bei uns mit 4 Monaten angefangen und ist noch immer so, jetzt ist sie 10 Monate alt. TagsĂŒber geht quasi gar nix mehr und ĂŒber die NĂ€chte sag ich mal lieber nix.... Rezept hab ich noch keines gefunden, aber vielleicht kommen ja Tipps 😅

3

Das klingt irgendwie wenig vielversprechend 😭😅

5

Jup Same here.... dein Text könnte 1 zu 1 meiner sein 😂🙈

2

Bekommt er vielleicht ZÀhne? Hat er Schmerzen? Wo schlÀft er?

4

Er hat jetzt seine 2 SchneidezĂ€hne bekommen, andere sind nicht in Sicht. Schmerzen wĂŒrde ich jetzt sagen, nein. Er ist, sobald er auf dem Boden liegt und die. Welt entdecken kann, das zufriedenste Baby der Welt. Nachts wird er wach, kriegt einen Schnuller und schlĂ€ft denn die nĂ€chsten 60-30 min. Er hat zuerst bei uns geschlafen, ich davhte irgendwann, dass es an uns liegt und habe ihn ins eigene Zimmer gepackt. Da schlĂ€ft er genauso schlecht, wie bei uns (natĂŒrlich ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum ausprobiert) mittlerweile schlĂ€ft er meistens wieder bei uns im beistellbett, damit ich ihm inner nur den Schnuller geben muss und jcuzt komplett aufstehen muss.

6

Wir hatten/haben hier genau das gleiche Problem. Seitdem Zwerg 4 Monate alt ist, wacht er stĂŒndlich auf. Ich habe alles versucht, habe mehrere BĂŒcher gelesen, zwei Schlafberaterinnen kontaktiert, der Papa hat ihn die NĂ€chte lang getragen. Nach 5 Monaten habe ich die Reißleine gezogen und bin aus dem Elternschlafzimmer ausgezogen. Dann wurde es viel besser. Er wurde nur noch 2 mal die Nacht wach. Als ich dann wieder ins Schlafzimmer zurĂŒckgekommen bin, war es am Anfang noch super, nur dann ging es wieder vorne los. Seit 3 Wochen schlafe ich wieder im GĂ€stezimmer, er wird nur noch einmal wach. Abstillen möchte ich nicht. Mein Mann und ich haben uns jetzt erstmal darauf geeinigt, dass ich im GĂ€stezimmer bleibe und mein Mann sich nachts um ihn kĂŒmmert, bzw. ihn mir zum stillen vorbei bringt.

Du bist nicht alleine. Mir wurde von anderen MĂŒttern in meinem Umfeld immer suggeriert, dass irgendwas mit mir und meinem Kind nicht stimmt. Diese mitleidigen Blicke, furchtbar.

7

Ich wĂŒrd auch gern wissen was los ist😂 mache das selber schon seid sie 2 monate ist mit schlimmmm !!!!!

8

Ihr macht mir nicht gerade Mut 🧐 bei uns ist es seit dem 4. Monat auch so.

Wann ist das vorbei??

9

Bei uns ist das leider genauso 😅

Wir waren schon bei 1x die Nacht wach werden. Da hat es gereicht,den schnuller wieder in den Mund zu schieben.

Kurz bevor sie 7 Monate alt geworden ist,ging es los: aller 2 Stunden wird sie wach und will UNBEDINGT die brust. Schnuller wird im hohen Bogen ausgespucktđŸ€·â€â™€ïž und sobald ich den Raum verlassen,dauert es keine 20 min bis sie wieder wach ist und weint

10

Hier genauso seit er 4 Monate ist!
Und wir waren schon bei Durchschlafen 😭😭😭 (jetzt ist er 6 Monate)