Zahnpflege und Flasche...

Hallo ihr lieben
Ich brauche Mal Rat
Kurz zu den Eckdaten
Mein baby 9 Monate isst etwas Beikost sowohl Fest als auch Brei probiert mit Vorliebe unser Essen. Trinkt auch Wasser allerdings ist sie mengenmäßig noch so weit von Mahlzeiten ersetzten weg ,wie eine Kuh vom fliegen.also gibt's hauptsächlich pre. Allerdings trinkt sie nur Mittags und wenn sie abends ins Bett geht wirklich Mal 210 ml am Stück....den Tag über nippt sie immer nur.
Ihren eigentlichen bedarf holt sie sich nachts.... sämtliche Versuche das zu drehen sind fehlgeschlagen.

Jetzt hat sie die ersten Zähne bekommen und ich Frage mich wie das mit der Pflege aussieht wenn sie nachts quasi alle 2 Stunden +/- pre braucht...
Hat zufällig jemand ähnliches zu Hause
oder Tipps??
LG

1

Wir putzen morgens und abends ganz normal die Zähne. Knirps hat 8 Stück, ist 11 Monate alt und wird nachts auch noch gestillt (2 mal). Laut Kiä reicht das.

2

Das hört sich gut an🙃
So hatte ich mir das auch gedacht...
Danke dir