Babytrage im Herbst und Winter

Hallo liebe Mamis,

Was zieht ihr euren Kleinen bei diesem Wetter zum spatzieren gehen in der Trage an? Ich bin mir irgendwie total unsicher. Für den Winter habe ich mir einen warmen Mantel mit Trageeinsatz zugelegt.

1

Huhu,
Je nach Wetter momentan, normal anziehen (kurzarm/langarm Body, T-Shirt/Pullover, Strumphose, dickere Stoffhose, Halstuch) und noch ein Jäckchen mit Kapuze drüber und natürlich noch ne Mütze. Habe auch noch ein Fleece Overall, wenns nochmal kälter wird. Habe die Tage ach noch ne Baumwolldecke außen ans Tuch gehängt (bei Wickel-X-Tragetechnik), ging ganz einfach an die Seiten reinzuschieben. Geht bei einer Trage bestimmt auch gut, wenn man nicht sooooo viel Wert auf Technik legt, vielleicht zum festknoten?

LG Hanna

2

Meine Tochter trägt zurzeit in der Trage beim Spaziergang:

Langarmbody, Hose und warme Söckchen (ihre Füsse gucken bereits unter meiner Tragejacke raus). Einen Pulli und eine Mütze. Das wars schon. Wir sind aber beide eher wärmere Typen, daher eher noch normal gekleidet. Sobald es noch etwas kühler wird, kommt danm für sie eine Jacke dazu.

Lg

3

Strumpfhose, Langarmbody und einen Pulli. Oben ein Mütze und aussen Mama und die Tragejacke.
Wenn er mit Papa in der früh Gassi geht, der keine Tragejacke hat: Strumpfhosen, Langarmbody, flauschiger Overall, warme Socken an die Füße und die Hände (als Handschuhe) und ne Mütze.

4

Mit Jacke: normale Alltagskleidung, wie drinnen plus dicke Socken und Mütze.

Ohne Jacke: Alltagskleidung, dicke Socken, Mütze, Babylegs und dünnes Jäckchen.

SocksOn und BabyLegs finde ich bei Traglingen unverzichtbar 😅

5

Momentan sowieso immer : kurzarmbody, Langarmshirt, Hose, Socken.

Für draußen bzw trage noch entweder Strickschühchen (von h&m) und ein Jäckchen mit Kapuze wenn es nicht so kalt ist und wenn es kalt ist zb abends dann so einen Teddy Overall. Tagsüber schwitzt sie total darin und war dann ziemlich nass geschwitzt aber abends war es ganz gut so.