Ist das normaler Stuhlgang? VORSICHT Bild!

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,

Erst einmal sorry fĂŒr das Bild. Eigentlich wollte ich NIE irgendwelche Stuhlgang-Fotos posten aber nun bin ich doch etwas verunsichert 🙈
Meine Tochter (8 Monate) bekommt aktuell seit 2 Monaten Beikost. Aktuell KĂŒrbis-Kartoffel-Rind-Brei mittags (teils selbst leicht, teils GlĂ€schen) und Nachmittagsbrei (Hafer-Birnenmus). Birne fĂŒttern wir schon seit Beikostbeginn, da sie anfangs zu Verstopfung neigte.
Sie hatte dann eigentlich immer geformten Stuhlgang 1x tgl. von der Konsistenz wie Knete.
Neu war aktuell nur die einmalige Gabe von Apfel-Birnenmus zum Haferbrei am Freitag.
Seit Samstag ist der Stuhlgang nun deutlich breiiger (s. Foto) und teils bis 3x tgl. ihr geht es gut, keine Bauchschmerzen, kein Fieber, kein Erbrechen. Gestern war er etwas flĂŒssiger, heute scheint er wieder etwas fester zu werden. Die Sprechstundenhilfe am Telfon meinte erst einmal abwarten.
Kennt dies jemand bzw. sieht bei Euch der Stuhlgang ggf. auch so aus?

1

đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž sieht bei unserem Zwerg 7 Monate tĂ€glich so aus, das ist normal... Brei bekommt er auch seit fast 2 Monaten, mit Fleisch seit ca 3 Wochen.... Birnen Bananenmus auch. Ich mach alles selbst, hab noch nie ein GlĂ€schen verwendet... manchmal hat er auch eine "Karnickelnorbel" in der Windel, aber hauptsĂ€chlich so

3

Vielen Dank fĂŒr Eure schnellen Antworten!!! Da bin ich echt beruhigt!

2

So sag es bei meinem Kleinen immer aus wenn ein Zahn unterwegs war. Aber ich denke es ist kein Grund zur Sorge.

4

Vielen Dank fĂŒr die schnelle Antwort! Das beruhigt mich.