Aqua Trage, Erfahrung gesucht

Hallo ihr lieben,

Ich benötige mal wieder euer Schwarmwissen 😊
Wer hat eine Aqua Trage?
Wie gut findet ihr sie, welcher Hersteller?
Bis zu welchem Alter nutzt ihr sie?

Ich danke schon mal allen die ihre Erfahrungen mit mir teilen 💐😊

1

Hi,

Ich hatte den Minimonkey Sling mir fĂŒr Strandzwecke und fĂŒr die Duschen am Campingplatz gekauft als wir mit unserer damals knapp 1-JĂ€hrigen eine lĂ€ngere Tour machten. Ich hatte ihn dann tatsĂ€chlich nur 1x im Einsatz, weil ich ihn total unbequem fand. Ich hatte dann doch öfter meine anderen normalen Tragen genommen oder Zwergi am Strand krabbeln lassen.
Die Tragen sind ja dafĂŒr ausgelegt, schnell wieder zu trocknen. Nachteil ist dann halt, dass der dĂŒnne Stoff das Gewicht nicht so toll verteilt. Das ist fĂŒr empfindliche RĂŒcken dann nicht so toll.
Ich habe den Sling sehr schnell wieder verkauft.

2

Hallo,
ich habe eine Kokadi Aqua TaiTai. Habe sie seinerzeit gĂŒnstig aber neu bekommen, meine Tochter war fĂŒnf Monate alt als ich sie zum ersten Mal genutzt habe, da wir Strandurlaub in Griechenland gemacht haben.
Ich bin/war aber nicht ĂŒberzeugt davon. Diese Trage wirkte immer instabil und wabbelig, ganz anders als die normalen Tragen von Kokadi. Der Stoff hĂ€lt wirklich nur im nassen Zustand sehr gut, wenn das Badewasser dann noch warm genug ist, macht den Kindern das Spaß. Aber sobald ich an Land war, ließ mein Vertrauen in den Stoff nach und man will ohnehin kein nasses nacktes Baby unnötig lange in nassem Stoff tragen, also musste man sich und das Kind eh schnell um/anziehen.
Der nĂ€chste Punkt ist Gewohnheits-/Geschmackssache: ich bin kein Knoter, also ich nutze keine Tragen zum Binden, daher kam ich mit der Bindetechnik und den sehr langen TrĂ€gern nicht recht klar. Als ich ĂŒber ein Jahr spĂ€ter nochmal allein mit meiner Tochter im Freibad und im tiefen Wasser war, war sie begeistert und ich geĂŒbter. Meiner Meinung nach ist eine Aquatrage eher fĂŒr wirklich kleine Kinder (Baby) bis ca.12kg, wir haben unsere zuletzt mit zweieinhalb genutzt. Besonders schnell trocken war die Aqua ĂŒbrigens auch nicht, wenn man wirklich damit komplett im Wasser war.
Also kein totaler Fehlkauf, aber auch nicht herausragend. MĂŒsste ich mich nochmal entscheiden, wĂŒrde ich wohl eher einen Aqua Sling nehmen oder eine billige normale Trage nutzen.

3

Dankeschön fĂŒr die Antwort 😊
Ich habe mich fĂŒr einen Aqua Baby Kurs angemeldet. Sport fĂŒr Mama mit Baby on Bord 😅 das wird mit Trage statt finden.
Ich hatte jetzt halt ĂŒberlegt mir eine eigene zuzulegen. Man kann da auch eine erwerben, aber da weiß ich noch nicht was es fĂŒr eine ist đŸ€·
So nutze ich eine kokadi Tai Tai, das binden wĂŒrde mich also vermutlich nicht stören.
WĂ€hrend des Kurses ist man dann ja nur im Wasser. Wenn sie aber vielleicht auch was taugt, wenn wir mit dem großen Bruder (3) im Schwimmbad sind, wĂ€re es natĂŒrlich praktisch đŸ€”

4

Vielleicht kannst Du im Kurs verschiedene Modelle ausprobieren? Wahrscheinlich bevorzugt jeder etwas anderes, das ist so wie beim Tragen an Land. Preislich sind die Tragen alle Àhnlich.

Zum Duschen im Schwimmbad sind sie noch ganz nĂŒtzlich, denn wohin mit dem nassen glitschigen Kind, wenn man keinen Maxi Cosi mitnimmt und die HĂ€nde voll hat.
Zur Beaufsichtigung von Geschwistern im Wasser sollen solche Tragen auch super sein, daher wird sich der Kauf dann schon lohnen.

5

Hi,
wir hatten auch die Mini Monkey. Ich finde sie super, kommt aber bestimmt auf das Gewicht des Kindes an. Ab etwa einem Jahr wĂŒrde ich sie nicht mehr nutzen, dann ist sie an der Schulter nicht mehr bequem. Andererseits kostet sie nur 35 Euro, ich wĂŒrde es mal versuchen. Lg

6

Genau die könnte ich im Kurs fĂŒr 30€ bekommen.
Bin mir allerdings sehr unsicher Stelle es mir irgendwie unangenehm vor, das Tuch nur auf einer Seite zu haben 😕