Pickelchen 3 Wochen altes Baby

Thumbnail Zoom

Hallo, da ich mit meiner Hebamme leider Pech hatte stelle ich euch nun hier meine Frage. Mein kleiner Sohn ist nun fünf Wochen und zwei Tage alt. Gestern war er den ganzen Tag sehr schläfrig und heute habe ich diese Pickelchen bei ihm festgestellt. Handelt es sich dabei um die Neugeborenenakne? Und kann es eventuell damit zusammen hängen dass er gestern deshalb so schläfrig war?

Danke schonmal 😊

1

Meine Tochter hatte das auch! Sehr ausgeprägt - von heute auf morgen
Schläfrig ist sie immer.. ob das jetzt was anderes ist kann ich nicht sagen. Nur, dass meine kleine das auch hatte und es so aussah 😊

2

Blödes Handy, 2 Wochen und 5 Tage natürlich 😊

3

Ich würde sagen, dass sind normale Hautirritationen bei Neugeborenen. Hatte meiner auch. Und schläfrig darf man mit 3 Wochen auch noch sein.

4

Google mal Milien 🙈

5

Seh ich genau so wie die beiden vor mir. Meine Tochter hatte das auch von Anfang an, das ging irgendwann von allein weg. Jz ist sie 13 Wochen alt und nichts mehr davon zusehen 😊

6

Hallo,
unser kleiner Schatz hatte das auch, aber noch ausgeprägter. Die Pickelchen kam plötzlich und tauchten als erstes an der Stirn auf. In den darauffolgenden Tagen "arbeiteten" sie sich übers ganze Gesicht nach unten, bis zum Kinn. Nach ca. 2 Wochen war die Sache dann gegessen.
Liebe Grüsse