Ab wann Fieber bei 4 Wochen altem Baby - Herpes/Aphten

Hallo ihr,
Ich hab nochmal wegen dem Kurzen Herpes verdacht bzw wegen der Aphte meines Mannes mit dem KiA gesprochen. Er sagt wir sollen uns keine Sorgen machen, aber auf Wesensveränderung und Fieber achten.
Jetzt hat die Maus gestern Vormittag viel geweint, aber hat sich immer wieder beruhigen lassen. Es war einfach etwas mehr als sonst. Sie trinkt aber super (eher mehr als sonst), schläft gut, ist aber auch mal wach und zufrieden.
Nur die Temp macht mir Sorgen. Sie hatte gestern Abend 37,5 dann in der Nacht 37,0 und heute Morgen wieder 37,6. allerdings lag sie die ganze Nacht auf mir und hatte sich vor dem Messen heute morgen 10 min in Rage geschrien.
Ab wann hat sie denn Fieber? Und das sie mal mehr quengeln ist ja auch normal, man achtet jetzt nur auf jeden Pups 😣

1

Die Kinderärztin im Krankenhaus hat uns gesagt, ab 38 Grad ist es Fieber und man soll zum Arzt gehen.

11

Mit 38 zum Arzt. Aha und was soll der machen?

14

Untersuchen, was die Ursache ist und gegebenenfalls was verschreiben?

weiteren Kommentar laden
2

Sie kommt aber auch in den 5 Wochen Schub, da kann es sein, dass sie quengeliger wird und so weiter

3

Das dachte ich auch gestern. Sie weint nämlich jetzt auch Kullertränen, das ist wohl auch ein Zeichen von dem Schub. Und sie ist wacher und interessierter.

5

Weinen soll ein Zeichen vom Schub sein?!!!
Dein Kind weint weil was nicht stimmt. Ich bitte euch!

weitere Kommentare laden
8

Ich glaub du brauchst dir keine Sorgen machen, dass die Körpertemperatur mal schwankt ist ganz normal, tut sie bei uns auch!

Ab 37,5 ist es theoretisch erhöhte Temperatur, ab 38 dann Fieber. Es gibt aber auch „wärmere“ Babys die oft 37,6 oder 37,7 haben und bei denen das völlig normal ist.
Mein Sohn hatte letzte Woche im Rahmen einer Erkältung das erste mal Fieber - glaub mir, das merkst du sofort!

Ich hab früher auch schon mal gedacht er fühlt sich warm an und dann war nichts, aber das hat man wirklich total eindeutige gespürt. Ich dachte er glüht, gefühlt war er 50 grad warm 🙈

10

Hallo

bei Kinder unter 12 Wochen sagt man es soll bei einer Temperatur von 37,8 einem kinderarzt vorgestellt werden. Meistens ist es eine harmlose Ursache. Aber bei so kleinen Säuglingen ist die Gefahr einer Sepsis erhöht. Daher sollte ein Arzt wenn es erhöhte Temperatur hat schauen woher es kommt

16
Thumbnail Zoom

Vielleicht hilft dir das, ich hatte auch immer Sorge, weil unser Zwergi immer eine Temperatur von 37,3-37,5 hat...das ist aber laut Kia eine völlig normal Körpertemperatur bei Babys...alles Gute für euch

17

Guten Morgen. Mir wurde im KH gesagt zwischen 36.5 und 37.5 ist alles normal.
Ab 38 grad ,wenn das Baby schlecht trinkt,abwesend wirkt und unruhig ist ,sollte man vorstellig werden.
Alles Liebe euch