Wocheneinkauf mit 6 Wochen altem Baby

Hallöchen alle zusammen,

Mich würde interessieren, welche Hilfsmittel ihr zum einkaufen mit euren Babys nutzt.
Unser kleiner ist nun 6 Wochen alt, bisher war mein Mann immer einkaufen. Aber er arbeitet nun wieder, sodass ich das meiste gerne schon besorgen möchte und er das nicht noch abends nach 19 Uhr oder am WE erledigen muss.
Bei der Trage ist immer das Problem, dass ich beim herausnehmender Waren immer das Baby an den Wagen andotze (entweder mit den Beinen oder dem Rücken)
In der babyschale bekommt er so unfassbar viele Reize mit, die ich ihm noch ein bisschen ersparen würde. Und in den Kinderwagen passen "größere Einkäufe" nicht. 🤷🏼‍♀️ Mach ich es mir nur selbst schwer? Wie handhabt ihr das? Oder schickt ihr eure Männer einkaufen?

Lg 🙋🏼‍♀️

1

Den mach ich natürlich selber und nehme mein Baby auch mit. Ich fahre mit dem Auto. Maxicosi auf den Einkaufswagen, fertig 🤷🏻‍♀️

21

Genau so handhabe ich es auch 😄.
Alles andere wäre mir zu umständlich.

2

Hi,
ich habe Junior auch schon immer mitgenommen. Mein Mann hatte zwar einen Monat Elternzeit und die ersten beiden Wochen ist er allein Einkaufen gegangen und danach sind wir zusammen einkaufen gegangen.
Jetzt geh ich allein, also beziehungsweise so seit er ca. 5-6 Wochen alt war. Ich habe ihn immer im Maxi Cosi und stell ihn auf den Einkaufswagen. Ich habe immer den Sonnenschutz runtergemacht, da kann er ja nicht so viel sehen wie ohne.
Mittlerweile mach ich das nicht mehr, aber er ist nun ja auch schon größer. 😄
Probier es doch Mal aus. Die Reize müssen den kleinen ja nicht unbedingt stören. Es gibt viele Babys, denen das egal ist. 😄

Liebe Grüße kath mit Junior 10 Monate 🍀

3

Hallöchen
Ich bin bei der großen schon nach 10 Tagen einkaufen gegangen. Mein Mann ist Lkw Fahrer und kam da schon immer spät von der Arbeit, da hat er aber auf dem Nachhauseweg noch Getränkekisten mitgebracht, das allerdings jetzt wegfällt da er nur noch 50m Fussweg zur Arbeit hat.
Also werde ich auch diesmal nach spätestens 2 Wochen den Einkauf machen. Ich stelle die Babyschale auf den Einkaufswagen. Wenn du denkst es ist zuviel für dein Baby dann Versuch es mit einem Sonnensegel, dann bekommt es weniger mit. Diese bekommt man im DM, hab ich am Kinderwagen genutzt, klappt aber bestimmt auch bei der Babyschale.
LG Nicole mit 💙 37+6, Pia 4J und 🌟

4

Ich nehme auch immer die Babyschale. Meistens pennt sie schon auf dem Weg ein.

Hab das Sonnensegel oben und notfalls kann man auch ein Spucktuch drüberlegen.

5

Also einkaufen mit so kleinen Baby ist easy, da sie ja meistens eh schlafen und die Reize um sich noch garnicht so extrem wahrnehmen. Maxicosi kannst auch auf dein Kinderwagen-Unterteil, dann hast dein Baby besser im Blick.
Einkaufskorb in der Hand halten, so mach ich das meistens.
Je älter, desto interessierter sind sie beim einkaufen und es ist gleichzeitig ein gutes Bespassungsprogramm :)

6

Deshalb war mein Kriterium KiWa nur mit großem Korb.😅 So mache ich es auch nach wie vor (Kleine ist 15 Monate), mit dem Auto fahren ist mir persönlich zu uständlich mit Kind. Aber wenn, dann ist es ja eigentlich kein Problem, wenn der Supermarkt entsprechende Einkaufswägen mit Maxicosi-Aufsatz haben. Haben wir auch schon gemacht und ging alles super.🙂

7

Huhu
Mich fand es zum einkaufen praktisch meine Tochter im Ring Sling auf der Seite zu tragen, das klappte etwas besser.
Aber ja, einkaufen mit kleinem Baby ist echt nicht das praktischste 😅

Liebe Grüße

8

Wie wäre es denn die Babyschale noch zusätzlich mit einem Tuch teilweise abzuhängen als Sichtschutz?

9

Habe mich bis heute, Baby 13 Wochen, nicht getraut mit ihr einkaufen zu fahren. Denn wenn sie die Autoschale satt hat, dann zeigt sie das mit Gebrüll. Darauf hab ich keine Lust.