Hautausschlag Neugeborenes - Hitzepickel oder doch was anderes?

Thumbnail Zoom

Hallo,

Vor gut 2 Wochen wurde unser Sohn geboren. Er ist unser 2. Kind, aber trotzdem bin ich etwas ratlos.
Vor 3 Tagen fing es an dass er ein oder zwei pickelchen im Gesicht und im windelbereich bekam. Ich war mir sicher es wären Hitzepickel vom schwitzen. Er hat die Dinger im Gesicht nur einseitig genau auf der Seite auf der er meistens in meinem Arm liegt. Er schwitzt da auch ziemlich schnell.
Im windelbereich ist es richtig schlimm geworden, das behandel ich mit schwarzem Tee und Salbe. Ich versuche so viel Luft wie möglich dran zu lassen.
Im Gesicht wird es allerdings auch immer mehr. Ich habe nun etwas Bedenken, dass es doch etwas anderes ist.

Hatte das jemand schon mal? Sieht es aus wie Hitzepickel oder kann was anderes dahinter stecken? Mich irritiert es ein wenig, dass es nur an den 2 Bereichen ist, aber sich so rasant vermehrt.

Vielen Dank schon mal.

LG
Mia und Toni

1

Das sieht aus wie Neugeborenen Aktne :)
Ist nicht schlimm und verschwindet wieder, dass kann bis zum 3. Monat immer wieder auftauchen. Einfach so lassen und Gesicht nur mit Wasser reinigen.

2

Hatte unsere auch nach einigen Tagen erst. Neugeborenenakne. Wanderte bei unserer über das ganze Gesicht und verschwand.

3

Wie die anderen schon geschrieben haben, sieht das sehr nach Neugeborenen Akne aus. Unser Sohn ist bald 5 Wochen alt und bei ihm fing das auch meine ich in der zweiten Lebenswoche an. Er hat es immer noch, aber es wird langsam besser ☺️