Fieber nach Impfung

Hallo ihr lieben,

Meine kleine ist nun neun Wochen alt und wurde heute geimpft. Die Temperatur steigt.
Momentan bei 38.0 bisher bin ich noch beruhigt. Aber ab wann gibt man ein fieberzäpfchen? Ich dachte dann ab 39 Grad? Oder erst später?

Lg

1

Ab 38,5 kannst du ein Zäpfchen geben. Das hat unser Kinderarzt empfohlen

2

Ein viburcol Zäpfchen gegeben wir wenn eine Unruhe oder Schmerzen herrschen und ab 39 Grad (Empfehlung von KiA) dann ein IBU Zäpfchen. So hoch hatten wir bisher aber noch nicht

3

Hey 😊

Ich denke, dass man das so pauschal nicht sagen kann.
Meine Große ist jetzt vorerst mit allen Impfungen durch und hatte nur zweimal richtig Fieber, da dann aber auch bis 40 Grad. Ich habe sie meist tagsüber kontrolliert Fiebern lassen, solange sie noch durch die Wohnung getobt ist und keine sichtlichen Schmerzen hatte (und das war tagsüber meist immer der Fall). Ab 39,5 habe ich ihr was gegeben oder dann zur Nacht.

Eine Fieberreaktion auf eine Impfung ist ja grundsätzlich nicht zu verteufeln, solange man sein Kind beobachtet und im Zweifel dann reagiert.

Alles Gute deiner Kleinen! 🍀

LG Xorac mit Flocke (18 Monate) und Pixeline (11 Wochen) 🍁

4

Hallo,

Vielen Dank für deine Antwort. Wir haben am Ende gar keine Medikamente gebraucht, ich hab immer wieder kontrolliert und da sie soweit fit war u gut getrunken hat, ging es auch ohne.

Lg