Erweiterter Liquorraum

Hallo,
Wir waren gestern bei der U4 und der KiA hat im Rahmen Dieser einen Kopfultraschall unseres Babys gemacht.
Dabei hat er festgestellt, dass die Liquorräume etwas erweitert sind.
Unser Baby ist normal entwickelt, teils sogar weiter als für sein Alter „vorgesehen“.
Der Arzt meinte, er macht sich da keine großen Sorgen, viele Babys haben das und es verwächst sich. Bei der nächsten U wird nochmal nachgesehen.
Trotzdem bleibt mir ein wenig (viel) Unsicherheit,
Ich muss dazu sagen, dass unser Kleiner relativ schnell gewachsen ist. Er ist mit seinen 15 Wochen 65cm groß und wiegt über 7kg (Gewicht seit Geburt verdoppelt), der KU ist bei ~43cm. Von daher ist alles an sich recht proportional.

Hatte euer Kind auch erweiterte Liquorräume und, was kam am Ende dabei raus?

Ich freue mich über Antworten, Liebe Grüße 🥰

1

Hallo, ich kann dir leider mit keiner Erfahrung meinerseits helfen...
Ich habe allerdings eine Frage: Ist ein Kopfultraschall eine Standarduntersuchung bei der U4?
Dsnke

2

Dasselbe habe ich mich auch gefragt. Mein Kind bekam bei der U4 (vor 2 Wochen) nämlich keinen Kopfultraschall...:/

4

Unser Arzt macht das routinemäßig bei der U3-U5.

weiteren Kommentar laden