Babyschwimmring- Erfahrungen gesucht! Kann jemand etwas empfehlen

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben
Unser kleiner ist 4 Monate alt und liebt es im Wasser zu plantschen, besonders mit den Beinen spritzt er gerne mit dem Wasser herum. Aber man muss ihn ja doch immer gut gehen und irgendwie wirkt er so etwas verhindert Spaß zu haben. Jetzt habe ich gesehen es gibt solche Ringe, wo man das Baby fest macht oder auch welche wo man sie einfach reinsetzt. Meine Freundin hat mir eins geschickt, was sie aber selbst noch nicht ausprobiert hat. Dachte vllt hat er so mehr Bewegungsfreiheit und kann in der Badewanne mehr das Plantschen genießen. Hat jemand Erfahrungen mit sowas? Wenn diese positiv sind, kann jemand was empfehlen? Lg

1

Sorry jetzt ist es 2x drin. Beim ersten hieß es das Bild sei zu groß 😅

2

Also wir haben den und finden es allgemein super, haben ihn aber hauptsächlich im Meer benutzt. In der Badewanne stelle ich es mir eher schwierig vor. Von den Dingern, wo man das Kind einfach reinsetzt wird eher abgeraten, weil es eine unnatürliche Bewegung ist. Ist aber auch ein bisschen jammern auf hohem Niveau, wir saßen als Kinder alle in sowas drin und haben später trotzdem das schwimmen ganz normal gelernt. Schau mal nach einen floating Ring. Die werden quasi als Halskrause getragen und sollen auch super sein. Müsste mit 4 Monaten auch noch gehen. Aus den Augen darfst du den Kleinen natürlich trotzdem nicht lassen.

3

Wir haben den Schwimmtrainer auch und ihn sehr gerne genutzt. Auch noch diesen Sommer mit 2 Jahren.

Das gute daran ist, dass die Kinder darin nicht sitzen sondern liegen wie beim richtigen schwimmen

Für die Badewanne ist der aber vermutlich zu voluminös. Da gibt es auch so Sachen, die nur den Kopf hoch halten

4

Dieser Schwimmtrainer steht bei mir auch auf der Wunschliste. Allerdings hat fürs Schwimmbad und unseren Pool. Für die Badewanne ist der denke nicht geeignet, da er zum einen recht groß wirkt und man die Badewanne da ja schon recht voll machen müsste, damit der Ring Sinn macht.
Für die Badewanne würde ich da eher zu einem Sitz (z.B. von Angelcare) tendieren.

5

Wir hatten ihn auch und waren zufrieden. Allerdings glaube ich nicht, dass er für die Wanne wirklich geeignet ist. Der ist schon recht groß und du müsstest die Wanne echt voll laufen lassen, damit der Ring auch funktioniert. Sonst liegt dein kleiner damit nur auf dem Wannenboden. Fürs Schwimmbad ist er allerdings klasse. Wir haben ihn häufig benutzt und er wird auch beim zweiten Kind zum Einsatz kommen.