Rotes Fleck am Hals, weis jemand was das sein könnte?

Thumbnail Zoom

Siehe Bild!
Es war auf einmal da, haben schon Spenglersan und Dr. Erfurth Salbe ausprobiert, ohne Erfolg.

1

Hey,
Meine war auch gerötet in der Haushalte, hab mir aus der Apotheke Multilind care geholt, ( ist auch für den Windel Bereich)
Hab es morgens und Abends drauf gemacht, vorher natürlich gründlich mit klarem Wasser abgewaschen und am nächsten Tag war es weg.
Könnte evtl. Vom spucken kommen das dort etwas Milch hängen geblieben ist, oder durch schwitzen.

2

Huhu, das hat meine maus auch in den hautfalten. Ich mache es sauber mit wasser und reibe sie mit mandelöl ein. Schützt vor Nässe und wund sein. Wirkt wunderbar 😊

3

Sieht mir nach pilz aus. Ich würd noch mal eine Pilz Salbe nutzen und wenn es dann in 3 Tagen nicht besser ist den Arzt nen geschabsel machen lassen.

4

Hi

Hatte meiner auch ... Zink Salbe wenn nass ist, essigwasser wenn juckt und Öl wenn es trocken ist, bei uns war das immer zum entwicklungsschub.. Musste sogar mal ins kh mit ihn weil der ganze Oberkörper voll war, jetzt is alles weg und die haut super verheilt.

Jeder Arzt sagte was anderes von Neurodermitis über Nesselsucht bis zum Pilz... Aber geholfen hat keine von den ganzen Salben die ich bekommen hab.

Zinksalbe, essigwasser war tipp meiner Apothekerin.

Viel Erfolg

5

Hallo,
Mein kleiner hat das auch und ich habe es heute von der Kinderärztin abklären lassen. Es kommt bei uns vom Wetter, die kleinen haben eine empfindliche Haut und bekommen daher trockene Stellen . Wir haben die Salbe „SanaCutan“ bekommen, diese bekommt man auch ohne Rezept. Wichtig ist, dass man eine Fetthaltige Creme nutzt und morgens und abends die Stellen eincremt.