Baby hat seine ersten 2 Zähne; wann und wie folgt die Zahnreinigung?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben :)

Mein kleiner ist 6 Monate alt und hat seit heute 2 rausgeschossene untere Vorderzähne. Diese sind allerdings noch nicht komplett draußen, sondern eher die Hälfte: ich füge mal ein Bild ein ❤️

Jedenfalls verspeist mein kleiner mittlerweile schon viel Mittagsbrei, Obstbrei als Nachspeise oder zwischendurch, und mittlerweile führen wir den Abendbrei ein. Nun wartet Karies ja nicht, bis alle Zähne da sind und man sie ordentlich mit putzen kann.

Wie habt ihr es gehandhabt, sobald die süßen Zähnchen von euren Babies kamen? Das Zahnfleisch ist ja ohnehin sehr empfindlich zu der Zeit, sowie auch die betroffenen Stellen, daher weiß ich nicht so recht wie ich die kleinen Beißerchen am besten reinigen sollte.

Liebe Grüße ❤️

1

Huhu,

unsere Maus ist etwa gleich weit mit ihren Zähnchen und nicht ganz 5,5 Monate alt.
Wir putzen morgens und abends mit Elmex Baby-Zahnbürste und Elmex Babyzahnpasta (Elmex war die Empfehlung der Kinderärztin (wir geben Vitamin D-Öl ohne Fluor; deshalb Zahnpasta auf jeden Fall mit Fluor) und meine Hebamme meinte 1mal am Tag putzen würde erstmal reichen, aber wir wollen sie direkt an zweimal gewöhnen.
Sie darf erstmal selbst mit der Zahnbürste im Mund rumfuchteln 😁 und dann putzen wir schnell mit Zahnpasta über die 2 Zähnchen 😊

2

Hallo,

Vom ersten Zahn an werden hier zweimal täglich Zähne mit Zahnpasta geputzt. Und mit den ersten Zahn wurde der erste Zahnarzttermin gemacht.

Da wir vit d mit flour geben, hat unsere Zahnpasta kein Flour.

Hier ist Zähneputzen oft ein Kampf vorallem wenn gezahnt wird. Doch da kennen wir keinen Kompromiss, wenn es sein muss wir mit etwas Zwang geputzt.

LG Morgain

3

Morgens und abends putzen. Wenn Vitamin D ohne Fluorid ist, dann einmal mit Fluorid putzen und einmal ohne. So haben wir das mit unserer Zahnärztin besprochen. Wir machen abends mit Fluorid.

4

Wir haben schon sehr viel früher zum gewöhnen mit einem Fingerhut ähnlichen Ding,, Zähne,, geputzt als das erste Zähnchen kam dann mit Baby Zahnbürste und Baby zahnpasta (auch elmex) zwei mal täglich. Wir haben null Probleme da er es schon kennt, er genießt es schon fast🤭