6 Monate und es kommt immernoch nur ein „äää“

Hallo ihr Lieben,

mache mir immer mehr Gedanken, ob die Entwicklung meiner Maus normal verläuft.
Sie ist jetzt 6 Monate und brabbelt immernoch nicht...

Sie bildet nie Siben wie- da du ba ma oder ähnl.
Alles was sie immernoch macht ist „ääääHh“

Sie müsste doch langsam mal wenigstens ein Silbe oder einen anderen Vokal können oder?

Hören tut sie, da sie sehr schreckhaft reagiert.

Schönen Abend
Lulu

1

Hallo,
nein muss sie nicht. Babys entwickeln sich unterschiedlich.
Das kann sein, dass deine Kleine sich einfach auf was anderes fokussiert und lieber das drehen übt und bald robbt oder krabbelt oder sitzt.
Oder sie ist einfach mit dem greifen und bestaunen von ihrem Spielzeug zufrieden.

Der Sohn einer Bekannten hat ebenfalls erst sehr spät angefangen mit dem brabbeln (9,5 Monate). Der war motorisch sehr schnell.

Mach dich da nicht so verrückt.

Danke und liebe Grüße kath mit Junior fast 11 Monate 🍀

2

Unsere Maus hat nie wirklich gebrabbelt sondern lieber gleich richtige Worte benutzt. Das fanden viele auch nicht normal und haben mir teilweise unterstellt ich würde sie zu sehr drängen 🤪
Es gibt da vielleicht einen groben Richtwert wann ein Baby bestimmte Dinge macht, mehr aber auch nicht.

Einfach abwarten und freuen wenn es soweit ist.
Ansonsten bei der nächsten U mit dem Arzt besprechen.