Baby 5 Monate komische Atmung

Hallo zusammen :)
Mein Baby ist 5,5 Monate alt und seit ein paar Tagen atmet er total komisch ein ab und zu. Wir können noch kein Muster erkennen wann er es macht. Er hat auch schon seit längerem husten. Der Kinderarzt meinte bezüglich des Hustens das es nichts schlimmes ist.
Wegen dem Atmen war ich gestern nochmal bei ihm und er hat mich in die Kinderklinik geschickt da er komische Geräusche gehört hat.
In der Klinik haben mehrere Ärzte ihn abgehört und auch sein Thorax wurde geröntgt. Sie sagen sie finden nichts und haben uns nach Hause geschickt das wir wieder kommen, falls die Geräusche mehr werden.
Und den Husten sollen wir abklären lassen weil das viele Ursachen haben kann.

Ich bin jetzt total ängstlich weil ich danach gegoogelt habe und ganz viel von wegen Kehlkopfkrebs und alles drin steht. Mein Mann sagt, dass sie es schon gefunden hätten bzw vielleicht mehr Untersuchungen gemacht haben.

1

Huhu!
Das klingt ja alles nicht so schön. Einen Tipp habe ich nicht, aber mir ist eingefallen, dass unsere Kleine in dem Alter das Husten entdeckt hat. Das fand sie so toll, dass immer Mal wieder aus Spaß gehustet wurde.
Irgendwann hatte sie was neues gelernt, dann war Husten wieder uncool. Vielleicht ist das bei euch auch so?

Alles Gute!

2

Kommt dieses Atemgeräusch denn vor, während oder unmittelbar nach dem Husten? Ist es ein keuchendes oder ziehenden Geräusch?
Anhand dessen kann man eben sagen ob es die oberen Atemwege oder die Lunge ist