Spielzeughandy?

Huhu :) Ich hab mal eine Frage an euch und zwar überlege ich, ob ich meinem Sohn zu Weihnachten irgendwas in der Art Spielzeug Handy Spielzeugtablett oder Spielzeug Schlüssel schenke er steht nämlich total auf Elektronik Handy Baby Phon etc. natürlich gebe ich es ihm nicht aber manchmal sieht er es halt und geht dann sofort hin. Wenn ich ihm sein Baby Phon in die Hand drücke natürlich aus, dann kann er sich damit ewig beschäftigt und jetzt habe ich überlegt ihm halt irgendwie so ein Spielzeug Handy oder Spielzeugtablett ab einem Jahr zu schenken… Dann frage ich Mich aber wiederum ob das denn wirklich sein muss… Sollte ich ihn nicht lieber so lange wie möglich von sowas fern halten oder ist das nicht so eng ich kann mich einfach nicht entscheiden was ist eure Meinung dazu? :)

1

Meine Meinung ist, die kleinen kommen noch früh genug mit Technikkram in Verbindung. Es muss nicht immer alles fideln und bunte lichter haben. Gutes altes holszpielzeug finde ich in dem Alter viel wertvoller und sinniger

2

Danke dir :) end die schnelle Antwort 😅

13

Warum ist Holzspielzeug sinniger ?

weitere Kommentare laden
3

Huhu,

wir haben dem Onkel gesagt, er könne ruhig ein Spielzeugtablet zu Weihnachten schenken...
Ich hätte auch nie gedacht, dass ich das plötzlich ok finde...
Aber ich habe in einem Baby-Ratgeber gelesen, dass uns die Babys nunmal den ganzen Tag mit Handy, Tablett und Co sehen (und wenn es nur zum Foto machen ist, oder, wie bei uns jetzt...weil Papa Home Office macht...).
Und natürlich denken die Babys das muss ja was ganz Tolles sein, was Mama und Papa da haben, wenn sie es eben ständig in der Hand haben... und dann will das Baby das eben auch haben...
Das hat in mir die Einstellung reifen lassen, dass es unumgänglich ist, dass Babys früh mit Technik in Kontakt kommen und ich akzeptiere das jetzt einfach so und versuche nicht auf Teufel komm raus alles fern halten zu müssen...
Ich gebe unserer Kleinen auch mal mein Handy zum Anfassen... so wie sie ja alles mal anfassen wollen...

Beim Spielzeug versuchen wir jetzt eine gute Mischung... viel Holz und „Traditionell“...den Rainforest von fp gab es hier zum Beispiel nicht... dafür bekommt sie jetzt halt ein Tablett zum drauf rumdrücken 😊

Unsere Maus ist an Weihnachten knapp über ein halbes Jahr alt...

4

Ich will damit nicht sagen, dass das Baby alles bekommt, was es will... in dem Ratgeber ging es um Schreien und Weinen... dass Babys z. B. auch weinen können, weil sie das „tolle Teil“ (dieses ständig präsente Handy eben) von Mama und Papa doch auch mal anfassen wollen und natürlich nicht verstehen, dass sie nicht dürfen...

5

Oh cool danke dir🥰

6

Es gibt so Spielzeugtelefone, darin sehe ich nichts schlechtes, es hat natürlich keinen Bildschirm. Und gerade Jungs fern von bunt leuchtenden Knöpfen fern zu halten dürfte vergeblich sein.

29

Das mit den Jungs ist aber auch eine spannende These. :-)

31

Um nicht zu sagen: BS

#rofl

7

Hallo :)
Ich sehe darin kein Problem. Aber es wird auf Dauer wahrscheinlich trotzdem nicht so interessant sein, wie dein Handy 😅
Denk nicht so viel drüber nach - es ist doch nur ein Spielzeughandy und kein Echtes 🙃
Unsere Tochter wird im März 3 und hat weder Handy noch Laptop. Aber wenn ihr jetzt jemand einen Spielcomputer schenken möchte - meinetwegen 🙃 dieses eine Ding verhaut uns nichts. Wir haben zum Großteil Holz, aber auch etwas Plastik (lässt sich ja kaum vermeiden) und auch einen Plastik-Blinke-Klingel-Bus, in den man Bälle wirft. So etwas wollte ich eigentlich nie, aber sie spielt so gern damit 🥰

8

Ich hab bei Rossmann ein Spielhandy gekauft. Das macht Töne und spielt ziemlich viele Lieder ab. Das war das einzige, dass nicht so unerträglich laut war. Da die kleinen es sich ja dann doch ans Ohr halten, war mir das wichtig. Zudem auch wegen meinen Nerven 😬
Maus wird jetzt zwei und spielt immer noch regelmäßig damit. Natürlich ist es nicht so toll wie Mamas Telefon, aber sie mag es trotzdem und hält es sich ans Ohr und redet mit jemandem 🤩
Aber um ehrlich zu sein nutzt sie dafür auch alles andere. Fernbedienung, Schuhe, Bücher, Windeln, Kuscheltiere usw 🤷🏻‍♀️

9

Ich hab meiner Tochter das Telefon von Ravensburger gekauft.

Naja, ab und zu hat sie damit gespielt. Die echten Geräte sind trotzdem interessanter.

Ich finde es übrigens überhaupt nicht schlimm. Hatte früher auch ein spielzeugtelefon und eine Kamera, ist ja prinzipiell das gleiche in einem ;-)

10

Meine Tochter hat von ihrem Onkel so ein Klapp Spielzeug Handy bekommen... Und da sehr viel mit gespielt. Das hat halt Geräusche gemacht wenn man drauf rum gedrückt hat. Nun ist sie 5 und nein, sie hat noch kein Tablett oder Handy und schaut auch sehr selten mal was auf meinem....

11

Hallo,
wir haben ein Spielzeughandy von Flohmarkt von Fisher Price. Spielt sie ab und an mit. Wenn du ein schönes willst, schau mal nach dem Handy bzw. Tablet von Hape. Das ist mit Holzoberfläche. LG

16

Danke dir :) hb mal gesucht aber find auf Amazon mit „Hape Handy oder Hape tablett“ nichts :( lg

25

Hi, gib mal Baby Einstein Handy bzw. Tablet ein. Das ist eine Sonderedition von Hape. Wir haben da den Babytrommler von. Ich mag die Holzoberflächen. LG

12

Ich persönlich (!) finde es nicht so wichtig, dass es Holzspielzeug ist. Meine Tochter findet ihr Spielzeug Telefon total spannend ind spült super gerne damit. Aber auch mit der Fernbedienung, dann macht sie immer den Fernseher an und schaut wie gebannt hin 😅😅 den mache ich natürlich sofort aus. Aber warum Spielzeug aus Holz sein muss, erschließt sich mir nicht und ich finde Holzspielzeug recht langweilig. Wir haben beides und sie mag Mal das eine, Mal das andere lieber. Die Mischung macht's.